Berlin EM 2018

Berlin EM 2018

SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch
13.08.18

DM Mehrkampf-/Jugend-Mehrkampfmeisterschaften

Vom 24.-26. August 2018 finden die DM Mehrkampf-/Jugend-Mehrkampfmeisterschaften U20/U18/U16 2018 in Wesel. Hier und im Wettkampfkalender können die SHLV Teilnehmer eingesehen werden.

07.08.18

5. Deutsche Jugend U16 Meisterschaften

Am 18./19. August 2018 finden in Bochum-Wattenscheid die Deutschen Meisterschaften U16 Einzel statt. Hier und im Wettkampfkalender kann die Teilnehmerliste eingesehen werden.

06.08.18

Neuer Landesrekord Langstaffel in Zella-Mehlis

Bei der Wurf-DM mit Langstaffeln in Zella-Mehlis lief die Damen-Staffel vom TSV Klausdorf am Wochenende in der W40 mit Simone Braun, Birgit Reinke-Wiese und Judith Baines, in der 3x800m Staffel in 7:40,46 min, zum neuen Landesrekord.

Herzlichen Glückwunsch

04.08.18

2 x Gold, 1 x Silber bei Wurf-DM in Zella-Mehlis

Ingrid Holzknecht (LG Elmshorn) und Dr. Wilhelm Kraatz (TSV Bargteheide) holen den Titel im Wurf-Fünfkampf. Marlo Burych (LAC Lübeck) holt Silber.

Herzlichen Glückwunsch

24.07.18

Talentiade 2018

Bei bestem Wetter haben sich knapp 30 Athleten bei der Talentiade vom 20.-24.07. in Malente für die noch bevorstehenden Deutschen Meisterschaften in Form gebracht. Angeleitet wurden sie dabei von  Landestrainern und anderen erfahrenen Trainern. Neben dem Training gab es aber auch andere Aktivitäten. So wurde eine Kanutour unternommen mit abschließenden Grillen und es gab einen Athletentalk mit den SHLV-Top-Athleten, die dann auch noch beim Training unterstützten.

Ein Dank geht an das Auto Centrum Lass, welches durch die Bereitstellung eines Buses für den reibungslosen Transport der Athleten von der Unterkunft zum Sportplatz gesorgt hat.

23.07.18

DM Jugend in Rostock und DM Senioren Wurf-Mehrkampf mit Staffeln

Für die Deutschen Meisterschaften der Senioren im Wurf-Mehrkampf mit Langstaffeln am 04.08. in Zella-Mehlis haben 10 Mehrkämpfer und 1 Staffel aus dem SHLV gemeldet.

Für die Deutschen Jugendmeisterschaften U20/U18 am 27.-29.07. in Rostock wurde nach dem Meldeschluss der Zeitplan angepasst. Auf der Homepage des LVMV gibt es zudem weitere Infos.  Die Gesamtteilnehmerliste

23.07.18

3x knapp an Medaillen vorbei

Bei den Deutschen Meisterschaften am 20-22.07. in Nürnberg sind Maya Rehberg, Anjuli Knäsche und Marcel Lienstädt knapp an den Medaillen vorbeigelaufen bzw. vorbeigesprungen. Alle belegten den undankbaren vierten Platz. Während Marcel mit persönlicher Bestleitung von 7,62m sich völlig überraschend so weit nach vorne sprang und hoch zufrieden war, ist für Maya und Anjuli  eine Teilnahme an den Heim-Europameisterschaften, trotz erfüllter EM-Norm, in weitere Ferne gerückt. Maya unterlag  gegen ihre direkte Konkurentin, Jana Sussman, um das EM-Ticket im Endspurt. Anjuli und ihre Konkurentin um das EM-Ticket, Caroline Hingst, waren am Ende auch nach Fehlversuchen gleich auf. Hier bleibt nur abzuwarten, was die Bundestrainer heute entscheiden.

Alle Ergebnisse gibt es hier .

19.07.18

Ergebnisse Laufabzeichenwettbewerb 2017/2018

Die Auswertung für den Laufabzeichenwettbewerb der Schulen in Schleswig-Holstein im Schuljahr 2017/2018 ist abgeschlossen. Es haben insgesamt 288 Schulen mit 57.609 Teilnehmern am Wettbewerb teilgenommen und damit erneut eindrucksvoll die Beliebtheit bewiesen.  Alle Zahlen gibt es hier und unter Schule/Verein => Laufabzeichenwettbewerb: Laufabzeichenwettbewerb  2017/2018 und kreissortiert !

Der nächste Wettbewerb steht schon wieder in den Startlöchern. Auch 2018/2019 wird er von der AOK Nordwest und dem Bildungsministerium unterstützt.  Ab dem 15.08. sind wieder Online-Anmeldungen unter www.aok-laufwunder.de für die Schueln möglich. Der Lauftag ist für den 21.09.2018 angesetzt und wird mit einer zentralen Eröffnungsveranstaltung in Husum begonnen. Ausschreibung Laufabzeichenwettbewerb2018/2019

17.07.18

Video-Clip zur blauen Bahn in Berlin

Berlin 2018 verleiht blauer Bahn eine bewegende Stimme:

Pünktlich zu den 24. Leichtathletik-Europameisterschaften (7. bis 12. August) verleiht Berlin 2018 der blauen Bahn eine Stimme! Sie erzählt, wie sie in jungen Jahren, damals noch im roten Gewand, den Sprinter Jesse Owens erlebte, der bei den Olympischen Spielen 1936 die Nationalsozialisten und ihre menschenverachtenden Ideologien düpierte. Und sie berichtet, welche Tränen sie aufsog und welches Glück sie genoss. Natürlich auch, dass sie 73 Jahre nach Jesse Owens Superstar Usain Bolt zu zwei noch heute gültigen Weltrekorden trug. Poetry-Slammer Noah Klaus schrieb der blauen Bahn einen emotionalen Text auf die Tartanoberfläche, Synchronsprecher Charles Rettinghaus lieh ihr seine markante Stimme und Helge Schwarzer schnitt einen bewegenden Film dazu. (leichtathletik.de entnommen) Zum Video-Clip…

16.07.18

Teilnehmer DM Jugend in Rostock

45 Teilnehmer aus 18 Vereinen des sHLV haben für die Deutschen Jugendmeisterschaften U20/U18 am 27.-29.07. in Rostock gemeldet. Die Teilnehmerliste ist hier einsehbar.