02.10.14

Gedopten Athleten soll Gefängnis drohen

Der Entwurf eines Anti-Doping-Gesetzes steht. Geplant ist, dass Sportlern künftig sogar Gefängnis droht, wenn sie mit verbotenen Mitteln erwischt werden. Lesen Sie mehr auf leichtathletik.de

02.10.14

Anti-Doping-Newsletter Oktober des DLV

Im aktuellen Anti-Doping-Newsletter finden Sie folgende Themen:

  • NADA informiert über die Regelungen zu Meldepflicht- und Kontrollversäumnissen
  • Athletenvereinbarung – Fragen- und Antwortenkatalog zu Schiedsgerichtsbarkeit der DOSB-Athletenkommission
  • NDPP – NADA-Datenbank für Dopingpräventionsaktivitäten
  • Studie „Doping in Deutschland von 1950 bis heute …“ – Konsequenzen aus Abschlussbericht der Steinerkommission
  • Gendoping …
  • TUE-Anträge für Veranstaltungen im Oktober, November und Dezember 2014
30.09.14

SHLV T-Shirts zum Verkauf

JpegNach Abschluss der Freiluft-Saison verkauft der SHLV wieder T-Shirts mit dem SHLV-Logo. Dieses Jahr ist die Farbe grau meliert. Noch sind T-Shirts in allen Größen (S, M, L, XL, XXL) zum Preis von 7,50 EUR zzgl. Porto/Verp. erhältlich und über die Geschäftsstelle zu bestellen. Aus dem Vorjahr sind auch noch einige blaue T-Shirts in den Größen M,L, XL erhältlich.

29.09.14

Deutsche Marathonmeisterschaften am 12. Oktober 2014 in München

Hier und im Wettkampfkalender sind alle Teilnehmer/innen  der Deutschen Marathonmeisterschaften am 12. Oktober 2014 in München  nach SH-Vereinen  und Landesverbänden einsehbar.

29.09.14

Ingrid Holzknecht und Heinz Brandt siegreich bei DM Werfer-Fünfkampf

Gleich 5 x Edelmetall gab es für die SHLV-SeniorInnen bei der Deutschen Meisterschaft im Werfer-Fünfkampf am 27.09. in Baunatal. Einmal Gold ging an Ingrid Holzknecht als einzige weibliche SHLV-Athletin bei diesen Meisterschaften. Mit einem Punktevorsprung von über 800 Punkten war sie in der W70 erfolgreich und siegte mit 4354 Punkten. Das zweite Gold ging an Heinz Brandt in der M85. Er hatte bei seinem Erfolg mit 4066 Punkten, was zugleich neuen Landesrekord bedeuten sollte,  sogar 1200 Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten! Mit Johann Hansen (M75, 4066 Punkte), Wilhelm Kraatz (M70, 3989 Punkte) und Jan Voigt (M60, 3699 Punkte) gingen noch drei Silbermedaillen nach Schleswig-Holstein. Herzlichen Glückwunsch!

25.09.14

Vergleichswettkampf SHLV-Dänemark

Die dänischen Ausrichter des Freundschaftsvergleiches SHLV-Dänemark  für Senioren haben den Zeitplan überarbeitet. Dieser ist nun hier und im Wettkampfkalender einsehbar. Wir bitten um Berücksichtigung.

24.09.14

Deutsche Gehermeisterschaften am 11.10.2014 in Gleina

Hier und im Wettkampfkalender ist die Teilnehmerin  der Deutschen Gehermeisterschaften am 11. Oktober 2014 in Gleina vom THW Kiel  einsehbar.

24.09.14

Landesmeisterschaften Halbmarathon am 05. Oktober 2014 in Neumünster

Hier und im Wettkampfkalender sind die Teilnehmer/innen der Landesmeisterschaften Halbmarathon am 05. Oktober 2014,  schon mal vorab ,  nach Vereinen einsehbar.

24.09.14

Jugend trainiert für Olympia- Mareike Rösing springt 1,73m

Mareike Rösing (Oberschule zum Dom Lübeck/TuS Lübeck) floppte als Beste im Hochsprung mit 1,73 Meter zu einer neuen Bestleistung. „Das hatte ich wirklich nicht für möglicmareikeroesingh gehalten“, sagte sie überglücklich.Die Deutsche U16-Vize-Meisterin steht beim Bundesfinale für eine ganze Reihe Athleten, die sich vom Teamgeist motiviert ganz am Ende der Saison noch Bestleistungen erkämpfen. Dabei waren die Bedingungen im Friedrich-Jahnsportpark am ersten Wettkampftag bei Wind, Regen und 13 Grad nicht besonders gut. Die Ergebnisse  und weitere Informationen sind auf leichtathletik.de zu lesen.

22.09.14

Lauftag der Schulen – Eröffnung in Harrislee

P1020025Der Laufabzeichenwettbewerb der P1020064Schulen wurde mit der Auftaktveranstaltung am 19.09. in Harrislee offiziell eröffnet. AOK-Vorstandschef Martin Litsch und SHLV-Präsident Wolfgang Delfs gaben den Startschuß für die fast 1000 Schülerinnen. Völkerverbindend waren erstmals Dänische SchülerInnen der Dänischen Schule Harrislee wie auch eine Deutsche Schüler aus Padburg in Dänemark dabei. Erwartet werden wieder insgesamt 70.000 SchülerInnen, die am Laufabzeichenwettbewerb teilnehmen.