24.04.14

Föhr ever – Föhrllorca

P1880137Viele Trainingsgrüße von der SHLV-Jugend von Föhrllorca!

Wir verbringen hier tolle Tage bei bestem Wetter und haben viel Spaß! Das Training am Strand und auf dem Sportplatz in kurzer Hose und T-Shirt geben uns einen Vorgeschmack auf die Sommersaison…

22.04.14

Maya Rehberg schon früh in Form

Maya-Rehberg_13-07-27(DJM-Rostock)_0123Maya Rehberg ist bei ihrem Einstieg in die Freiluftsaison von Beginn an in guter Form. Über 3000m Hindernis lief die Rönnauerin während ihres US-Studienaufenthaltes bei den Mt. SAC Relays in Walnut, Kalifornien (USA) 10:07.61 Min.  und blieb damit lediglich sieben Sekunden hinter ihrer Bestzeit.

21.04.14

Online-Meldungen für LM Langstaffeln

Die Veranstaltung am 10. Mai in Kiel wurde auf LADV eingerichtet und steht ab sofort für Online-Meldungen zur Verfügung.

16.04.14

SHLV-Fotowettbewerb

shlv_logoFerienzeit = Trainingslagerzeit = Fotozeit! Ehe sich viele Leichtathleten in Trainingslagern auf die neue Saison vorbereiten, schreibt der SHLV einen Fotowettbewerb aus. Alle Informationen sind in der anhängenden Datei einsehbar. Es gibt mehrere kleine Preise für die besten und originellsten Fotos. Wir freuen uns auf viele Einsendungen und hoffen auf tolle Fotos, die in der Trainingspause entstehen. Wir wünschen viel Spaß und natürlich eine schöne Vorbereitungszeit.

Fotowettbewerb

09.04.14

Vorgestellt – Andreas Lange

14-01-18(U20-U16)_0155Auf leichtathletik.de wird Andreas Lange als “Neuer Meister” vorgestellt und damit als Hoffnungsträger über die 800m-Strecke. Hier geht es zum Bericht.

08.04.14

Hallenbestenliste

Die endgültige Fassung der SHLV Hallenbestenliste 2013 ist online.

07.04.14

SHLV-Präsidium einstimmig wiedergewählt – Goldener Rennschuh an Klaus Nabel

14-04-06(SHLV-Verbandstag)_0040Auf dem SHLV-Verbandstag in Grömitz wurde das gesamte Präsidium einstimmig von den Delegierten wiedergewählt. Wolfgang Delfs setzt dabei seine 30-jährige Amtszeit fort. Klaus Nabel aus Ratzeburg erhielt in der vorausgegangenen Feierstunde  den Goldenen Rennschuh.  Die Ehrengäste Landtagspräsident  Klaus Schlie, Landrat Reinhard Sager, LSV-Präsident Hans-Jakob Tiessen und DLV-Vizepräsident  Hartmut Grothkopp würdigten in ihren Grußworten die ehrenamtlich geleistete Arbeit und strichen die Bedeutung des Sports für die Gesellschaft heraus. Zudem gingen sie spontan auf die kritischen Bemerkungen von SHLV-Präsident Wolfgang Delfs zur Sportstättensituation, zur Finanzaustattung und zur Schulsituation ein.

02.04.14

Anti-Doping-Newsletter April

Im aktuellen Anti-Doping-Newsletter des DLV finden Sie folgende Themen:

  • Neuer NADA-Standard für Medizinische Ausnahmegenehmigungen, Version 4.0 gültig ab 01.03.14
  • Große Resonanz beim Anti-Doping-Infopoint bei der DHM Senioren 2014 in Erfurt
  • „Schutz der Integrität des Sports“ – DLV stellt sich hinter Bayerns Gesetzentwurf
  • TUE-Anträge für Veranstaltungen im Mai, Juni und Juli 2014
01.04.14

Hallenweltmeisterschaften der Senioren

Bei den Hallenweltmeisterschaften der Senioren in Budapest gewannen die SHLV-Athleten 5x Gold, 7x Silber und 3x Bronze. Nach ihrem Sieg mit Europarekord über 60m gewann Katja Berend die Silbermedaille über 200m und mit der 4x200m Staffel. Doppel-Gold gewann Horst Pfeiffer in der AK M85. Sowohl im Weitsprung (2,93m) als auch im Dreisprung (6,32m) war er siegreich. Verena Becker und Christine Dörschner siegten in der Halbmarathon-Mannschaftswertung W35 und holten auch noch Silber in der Crosslaufmannschaft. Verena Becker machte mit Bronze im Einzelcrosslauf ihre Medaillensammlung komplett. Ingrid Holzknecht gewann insgesamt 6 Medaillen und war damit erfolgreichste Athletin:1x Gold (4x200m Staffel),  3x Silber, 2x Bronze. Alle SHLV-Ergebnisse sind hier einsehbar: SeniorenWM Herzlichen Glückwunsch!

01.04.14

Gelungener Jugendverbandstag

Jugend5Am Jugendverbandstag am 30.03. in Kiel nahmen knapp 30 Mitarbeiter des Jugendreferates, Jugendsprecher und Delegierte aus den Kreisen teil. Nachdem SHLV-Präsident Wolfgang Delfs in seinem Grußwort die Arbeit und die Bedeutung der Jugend gewürdigt hatte, wurden die  Wahlen erfolgreich durchgeführt. Das komplette Referat Jugendarbeit (s.Foto: Carolin Uliczka, Stefan Kuschewitz, Malte Brand, Lisa Cosmus, Philipp Schönhoff, Ines Ernst, Veronika Riedel, Sebastian Meißner, Uta Götze -v.l.) wurde dabei einstimmig wiedergewählt. Hinzu kamen als neue Mitarbeiter noch Veronika Riedel und Malte Brand.

Die Anwesenden wurden über den aktuellen Stand des Wettkampfsystems Kinderleichtathletik und über das Jugendsprecherhandbuch des DLV informiert.  Zum Abschluss gab es mitgebrachten Kuchen und gemeinsames Kegeln!