SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

SHLV auf facebook

SHLV auf facebook

SHLV auf YouTube

SHLV auf YouTube
05.03.15

Fortbildungsangebot – Leistungstraining für Frauen und Mädchen

Im Rahmen der B-Trainerausbildung bietet Landestrainer Dirk Schulz eine Fortbildung “Leistungstraining für Frauen und Mädchen” zusätzlich für alle Interessierten an.

Termin: 22.03.2015, 9- 12 Uhr, im SBZ Malente

Die Ausschreibung ist hier und im Ausbildungskalender einsehbar. Über zahlreiche Anmeldungen würden wir uns freuen.

05.03.15

Doku-Clip über Steffen Uliczkas Marathon-Ambitionen

Steffen Oordegem DSC_0586bHindernisläufer Steffen Uliczka vollzieht den Umstieg auf die Marathon-Distanz. Seine Ziele: Debüt in Hamburg und der Start bei den Olympischen Spielen 2016. Dabei wurde der 30-Jährige von Olaf Struck mit der Kamera begleitet und gibt Einblicke in den harten Trainingsalltag. „Marathon hat nicht unbedingt etwas mit Gesundheit zu tun“, sagt Uliczka in Teil eins des nun auf Youtube veröffentlichten Beitrags, nachdem er ohne Frühstück 25 Kilometer gelaufen war.

05.03.15

DLV bestätigt Beschluss zu Genehmigungsgebühren

logo-dlvVor dem Start der Deutschen Hallenmeisterschaften in Karlsruhe tagte der Verbandsrat des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) in Ettlingen. Im Mittelpunkt der Diskussionen stand der Beschluss vom Juli 2014 zur bundeseinheitlichen Regelung von Genehmigungsgebühren von Laufveranstaltungen. In dem Beschluss geht es um die Anpassung der Teilnehmergebühr pro Finisher zum 1.1. 2016 von bisher 25 bzw 50 Cent auf einen Euro.

 Mit Kritik ausführlich auseinandergesetzt

“Wir haben uns ausführlich mit der von einigen Veranstaltern geäußerten Kritik auseinandergesetzt und sind trotzdem einstimmig zu dem Ergebnis gekommen, dass die Genehmigungsgebühr wie beschlossen zum 1.1.2016 erhoben werden soll. Genehmigungsgebühren sind im gesamten organisierten Sport üblich und erforderlich, um die Infrastruktur des Sports zu finanzieren.  Dies gilt insbesonders im Laufsport”, sagte DLV-Präsident Dr. Clemens Prokop. Weiterlesen…

03.03.15

Anti-Doping-Newsletter des DLV im März

Im aktuellen Anti-Doping-Newsletter finden Sie folgende Themen:

  • NADA führt ab 2015 alle Wettkampfkontrollen durch
  • Die NADA informiert: „Ablauf Meldepflicht- und Kontrollversäumnis“ – Überarbeitete VAU
  • Neue DLV-Jugendbotschafter Doping-Prävention gesucht
  • Anti-Doping-Gesetz
  • Italiens Polizei übernimmt Dopingkontrollen
  • TUE-Anträge für Veranstaltungen im März, April und Mai 2015
02.03.15

Titelträger bei der LM Marathon

shlv_logoAm Samstag ging es das erste Mal in diesem Jahr um einen Freilufttitel des SHLV -der Marathon stand auf dem Plan. In Husum lief dabei Bärbel Lemme zur Titelverteidigung. Sie benötigte 3.37,12 Std.. Bei den Männern gab es einen neuen Titelträger. Henrik Schwalbe absolvierte die Strecke mit 2:48,09 Std. am schnellsten. Mit seinen Mannschaftskollegen Volker Friedrichsen und Thorge Thomsen sicherte sich die SV Enge-Sande den Mannschaftstitel. Herzlichen Glückwunsch!

02.03.15

SHLV-Senioren erfolgreich bei der DM in Erfurt

Insgesamt gewannen die SHLV-Senioren bei den Deutschen Hallen-Meisterschaften in Erfurt 33 Medaillen. Davon je 14x Gold und Silber sowie 5x Bronze. Erfolgreichste Athletin war Ingrid Hoplzknecht (W75) mit 3xGold und 3xSilber. Erika Springmann (W70) stand ihr aber kaum nach und gewann 3x Gold und 1x Silber. Dazu gab es noch meherer Doppelmeisterinnen mit Simone Braun (W45), Katja Berend (W50), Iris Koch (W40). Für die männlichen Teilnehmer aus dem SHLV war Wolfgang Reuter (M85) wieder mit 2 Goldmedaillen und 1x Bronze der eifrigste Titelsammler. Alle Ergebnisse gibt es auf leichtathletik.de.

Alle weiteren SHLV-Erfolge sind hier nachfolgend zu lesen: Weiterlesen…

02.03.15

Selina Schulenburg springt Bestleistung beim Länderkampf

arianeballnerWEgerich114-01-19(U20-U16)_0012Die deutsche Mannschaft hat den Hallen-Länderkampf U20 in Lyon gegen Frankreich und Italien deutlich gewonnen. Viele Punkte steuerte dazu auch Selina Schulenburg bei, die mit 1,84m eine neue persönliche Bestleistung aufstellte und damit den 2.Platz belegte. Die kurzfristig nachnominierte Ariane Ballner lief bei ihrer zweiten Länderkampf-Teilnahme mit 2:10,63 Min auf den 4.Platz. Herzlichen Glückwunsch!

 

01.03.15

LM Blockwettkampf

Die Ergebnisse der LHM Block aus Malente sind jetzt hier und im Wettkampfkalender einsehbar.

26.02.15

Ariane Ballner für Länderkampf nachnominiert

Ariane Ballner wurde kurzfristig für den Hallenländerkampf U20 am 28.02. nachnominiert. Sie wird in Lyon über die 800m an den Start gehen und zusammen mit Selina Schulenburg morgen in den Flieger steigen. Wir wünschen guten Erfolg!

25.02.15

ERIMA ist ab sofort neuer Ausrüsterpartner des SHLV

ERIMAMit einem neuen, hochkarätigen Verbands-Engagement lässt ERIMA im Bereich Leichtathletik aufhorchen: In ZusammenarbeErima2it mit dem Sportfachhändler Zippels Läuferwelt wird der Schleswig-Holsteinische Leichtathletik-Verband SHLV ausgestattet. Foto v.r.:Alexander Oßwald (ERIMA),Wolfgang Delfs und Rainer Ziplinsky vereinbarten die Zusammenarbeit.

Unter dem Motto „Leichtathletik zwischen den Meeren“ sind im SHLV rund 17.000 Aktive in fast 300 Vereinen sportlich aktiv. Dabei widmet sich der Verband neben dem Breitensport vor allem der Nachwuchsarbeit. Das Engagement in diesem Bereich ist wesentlich dafür mit verantwortlich, dass Athleten immer wieder den Sprung an die Spitze schaffen. zippel

ERIMA ist in den kommenden drei Jahren offizieller Ausrüsterpartner des Schleswig-Holsteinischen Leichtathletikverband und wird als solcher auch die Verbandsmannschaft, die Offiziellen und die Kampfrichter mit hochwertigen Premium-Produkten aus seiner Kollektion ausstatten. Dazu werden auch die Mitgliedsvereine des SHLV durch spezielle Aktionen von der neuen Zusammenarbeit profitieren. Abgewickelt wird die Kooperation von ERIMA Fachhändler Zippels Läuferwelt, der in Kiel und Flensburg mit Geschäften vertreten ist.