SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

Unterstützung

Unterstützung

Unterstützen sie uns
mit ihrem Einkauf

DLV News

DLV News

Trainerbörse

Trainerbörse
20.01.20

3 Landesrekorde bei der LM Halle Männer, Frauen, Jugend U18

Bei den gemeinsamen Landeshallenmeisterschaften der Jugend U18 und Männer/Frauen am 18./19. Januar 2020 in der Hamburger Leichtathletikhalle konnten tolle Leistungen und drei Landesrekorde bewundert werden. Janne Ohrt lief über die 60-m-Hürden einen neuen Landesrekord. Mit 8,68 Sekunden verbesserte sie den alten Rekord von Mareike Rösing um 2/100 Sekunden!  Dazu stellte sie ihren eigenen Landesrekord im Stabhochsprung, den sie bereits am letzten Wochenende aufgestellt hatte, mit der Leistung von 3,85 m ein. Einen weiteren Hallen-LR stellte die 4×200-m-Frauenstaffel des MTV Lübeck (Leonie Müller, Katharina Kemp, Janina Lange, Marie Auch-Schwelk) mit 1:40,77 Min. auf ! Sie verbesserten die 25 Jahre alte Bestleistung des Kieler TB (1:42,56 Min.) um fast 2 Sekunden!

Foto: D.Becker

Einen Lauf mit Seltenheitswert bei Titelkämpfen von Landesverbänden gab es über 3.000 Meter der Männer: Gleich 13 (!) Athleten unterboten in diesem Rennen die Neun-Minuten-Marke. Der schnellste von ihnen war in 8:33,78 Minuten Simon Bäcker von der SG TSV Kronshagen/Kieler TB.

Ein großer Dank geht an alle Kampfrichter und Helfer, die mit ihrem Einsatz für die  erfolgreiche Durchführung der Landesmeisterschaften gesorgt haben. Die gute Zusammenarbeit des SHLV und HLV wird hierbei deutlich!

Alle Ergebnisse von den Hallenmeisterschaften können hier eingesehen werden.