Berlin EM 2018

Berlin EM 2018

SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

SHLV auf facebook

SHLV auf facebook

SHLV auf YouTube

SHLV auf YouTube
03.07.17

2x Bronze bei der DM Block

Bei den Deutschen Meisterschaften im Blockwettkampf am 01/02.07. in Lage gewannen die SHLV-Athleten zweimal Bronze. Dazu gab es reichlich persönliche Bestleistungen.  Am ersten Tag sicherte sich Benita Kappert mit 2856 Punkten im Block Sprint/Sprung der W15 eine der begehrten Medaillen vor Anika Nießen(2832 Punkte), die Vierte wurde. Einen 5. Platz sicherte sich Janne Ohrt (2632 Punkte Block Sprint/Sprung W14), 6. wurde Hanna Rummelhagen (2483 Punkte Block Lauf W14).

Die Bronzemedaille Nummer 2 eroberte sich überraschend Tristan Becker im Block Lauf der M14 mit 2543 Punkten. Nur denkbar knapp gefolgt vom Fünftplatzierten Karl Scheffels, der mit 2540 Punkten nur 3 Punkte an der Medaille vorbei schrammte.  Fünfter wurde auch Ben Gabriel Beelitz (2975 Block Sprint/Sprung M15), den 7. Platz belegte Ben Heyer (2689 Punkte Sprint/Sprung M14) und als Achter sicherte sich Simon Pszolla (2660 Punkte Block Lauf M15) eine Platzierung. Herzlichen Glückwunsch!