SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch
05.02.18

Anjuli Knäsche springt Landesrekord

Bei den Nordddeutschen Hallenmeisterschaften am 04.02. übersprang Anjuli Knäsche mit 4,50m neuen Hallenlandesrekord und sorgte bei den Titelkämpfen in Hamburg für das Highlight! Sie steigerte damit ihre eigene Hallenbestmarke um 7 cm. Lediglich in der Olympiasaison war sie “Freiluft” schon einmal besser. Herzlichen Glückwunsch!

Weitere Norddeutsche Meister aus dem SHLV wurden: Alina Ammann (800m: 2:11,98 Min.), Johanna Christine Schulz (1500m: 4:29,48 Min.), Aaron Christian Köhler (60m Hü: 8,72 Sek.), Joel Kuluki (Dreisprung: 14,11m), Malik Driver (Kugel: 13,88m). Alle Ergebnisse gibt es hier.

Ein kurzer Bericht über die NDM ist auch auf leichtathletik.de zu lesen.