SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

Trainerbörse

Trainerbörse

Unterstützung

Unterstützung

Unterstützen sie uns
mit ihrem Einkauf

21.02.20

Warum DM-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer jährlich zum Gesundheits-Check müssen

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) informiert über die Notwendigkeit von sportärztlichen Untersuchungen als Voraussetzung zur Teilnahme an Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften aller Altersklassen.

Weiterlesen…

21.02.20

B-Trainer-Ausbildung Sprint / Fortbildung Kugel

Der SHLV bietet eine B-Trainer-Ausbildung “Sprint” in diesem Jahr an. Vom 06.-08. November findet der erste Teil statt. Die Ausbildung findet in Theorie und Praxis unter der Leitung der beiden Landestrainer Dirk Riekmann und Dirk Richter statt. Der B-Trainer ist für den Leistungssport im Verein zuständig und umfasst die Spezialisierung auf den Disziplinblock „Sprint“.  Weitere Informationen gibt es hier.

Dazu findet am 22.03. in Flensburg die Fortbildung “Grundlegendes Training des Kugelstoßens” statt. Referent ist SHLV-Landestrainer Wilfried Oppermann. Die Ausschreibung ist hier und im Ausbildungskalender einzusehen!

Über zahlreiche Anmeldungen freuen wir uns.

20.02.20

Leichtathletik-Festival in Ancona feiert im April Premiere – jetzt anmelden!

von David Deister – In Ancona (Italien) feiert vom 14. bis 19. April diesen Jahres ein internationales Leichtathletik-Festival Premiere, eigens initiiert für etwa 150 „Silver Ager“ aus Europa – das European Masters Athletics Festival 4 SILVER AGE. Angesprochen sind Masters-Athletinnen und -Athleten, die zum Auftakt des Festivals 60 Jahre oder älter sind.

An dem EU geförderten ERASMUS+ Projekt ist als einer von insgesamt zwölf Nationalverbänden auch der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) beteiligt. Jede Entsendeorganisation hat die Möglichkeit Masters-Athleten und Athletinnen zu schicken, die für ihr Land in der Paliandoor Arena in Ancona (Italien) an insgesamt zehn Team-Disziplinen an den Start gehen. An zwei Wettkampftagen darf jeder Athlet an bis zu sechs verschiedenen Disziplinen teilnehmen. Über die Team-Wettkämpfe hinaus erwartet die Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm.

Neben der zwölfköpfigen DLV-Delegation (Übersicht siehe unten), für die der Veranstalter die Kosten übernimmt, hat auch der DLV die Möglichkeit, zusätzlich eine unbegrenzte Anzahl an weiteren interessierten Sportlern (dann allerdings als Selbstzahler) zu entsenden. Wer Interesse und Gelegenheit an einer Teilnahme hat, wird um kurzfristige Information gebeten. Bitte füllen Sie hierzu die verlinkte Datei „Meine persönlichen Daten“ aus und senden sie diese bis spätestens Samstag, 22. Februar um 23:59 Uhr an masters@leichtathletik.de.

Weiterlesen…

20.02.20

LHM Blockwettkampf

Für die LM Halle Blockwettkampf der Jugend U16 am 01.03.20 in Malente haben aus 23 Vereinen 95 Teilnehmer gemeldet. Die Teilnehmerlisten sind jetzt sortiert nach Vereinen und sortiert nach Blöcken hier und im Wettkampfkalender einsehbar. Es wurde anhand der Meldezahlen auch bereits ein Rahmenzeitplan erstellt, der ebenfalls hier und im Wettkampfkalender zu finden ist. Wir wünschen bei den letzten Hallenmeisterschaften des Jahres viel Erfolg.

17.02.20

DM Senioren Halle

Am 28. Februar 2020 finden in Erfurt die Deutschen Meisterschaften Halle mit Bahngehen und Winterwurf statt. Die Teilnehmerliste kann hier und im Wettkampfkalender eingesehen werden. Wir wünschen allen viel Erfolg.

17.02.20

DM Halle Jugend

Bei den Deutschen Jugendhallenmeistershcaften am 15./16.02. in Neubrandenburg gab es leider keine Medaillen für den SHLV. Aber jeweils gute Fünfte wurden Charleen Richter über die 800m in 2:13,76 Min und David Schliep im Speewurf mit 60,09m – seinem ersten Wurf über die 60-m-Marke! Janne Ohrt belegte den siebten Platz im Stabhochsprung mit 3,70m, Ebenso Siebte wurde Marie-Luise Lauterbach über die 400m in 57,36 Sek. Dazu errang Mika Jokschat mit 50,34m im Diskuswurf Platz 8. Alle Ergebnisse hier.

13.02.20

Sportabzeichen, Bundesjugendspiele und Kinderleichtathletik in einem System verbunden

DREI WETTBEWERBSANGEBOTE – EIN SYSTEM

von Dominic Ullrich – Zusammenführung Sportabzeichen-BJS-WKSyst.KiLa

Das Deutsche Sportabzeichen, die Bundesjugendspiele und das Wettkampfsystem Kinderleichtathletik des DLV lassen sich gemeinsam durchführen, bzw. sind zu einem System verbunden worden. Dies wird vor allem in den gemachten Disziplinangeboten, bzw. Prüfungsinhalten der drei Angebote deutlich, die miteinander synchronisiert wurden. Vordergründig sollen kindgerechte Bewegungsinhalte Kinder koordinativ und mit viel Bewegungsfreude herausfordern damit diese sich leistungsorientiert miteinander vergleichen und messen können. Weiterlesen…

12.02.20

Senioren-Vergleichswettkampf SHLV-Dänemark

Auch in diesem Jahr findet der beliebte Vergleichswettkampf der Senioren vom SHLV mit Dänemark statt. Am 12. Juli 2020 findet die Veranstaltung in Schleswig und Fahrdorf statt. Weitere Informationen sind der Ausschreibung hier oder im Wettkampfkalender zu entnehmen. Über zahlreiche Anmeldungen freuen wir uns.

11.02.20

DM Halle Männer und Frauen

Für die Deutschen Hallenmeisterschaften der Männer und Frauen am  22./23.02.20 in Leipzig hat ein kleines aber feines Aufgebot aus dem SHLV gemeldet. Mit dabei sind die neuen Landesrekordlerinnen des MTV Lübeck mit der 4×200-m-Frauen-Staffel und neue Landesrekordlerin im Hallen-Fünfkampf, Janina Lange, die dazu ihre hervorragende Form im Weitsprung zeigen will. Dazu starten noch Finn Drümmer im Hochsprung und Joel Kuluki im Dreisprung. Wir wünschen viel Erfolg!

 

10.02.20

Ausbildung Kinderleichtathletik

Der SHLV bietet auch in diesem Jahr eine Kinderleichtathletik Ausbildung an. Die Ausbildung Teil 1 findet am Sa./So. 28./29. März 2020 in Bredstedt und Teil 2 am 25. April.2020 in Flensburg statt. Die Ausschreibung kann hier und unter Ausbildungen eingesehen werden. Nutzen Sie für ihre Anmeldungen unser Anmeldeformular.