SHLV auf Instgram

SHLV auf Instgram

SHLV auf facebook

SHLV auf facebook

DLV News

DLV News

SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

Unterstützen sie uns mit ihrem Einkauf

Unterstützen sie uns  mit ihrem Einkauf

Amazon Smile

Trainerbörse

Trainerbörse
29.09.21

Landesoffenes Training des SHLV 2021/2022 im SBZ Malente

Das landesoffene Training des SHLV für die kommende Wintersaison wird wieder offiziell nach den Herbstferien am Dienstag, dem 19. Oktober 2021 um 17:30 Uhr in der großen Sporthalle des Sport- und Bildungszentrums beginnen. Folgende Zeiten stehen in der Leichtathletikhalle des Landessportverbandes zur Verfügung:
Dienstag: 17:30 bis 19.30 Uhr
Mittwoch: 17:30 bis 19.30 Uhr
Freitag: 17.00 bis 19:00 Uhr

Was gilt auch für 2021/2022? Was ist unbedingt noch zu beachten?

Diese Informationen gibt es hier: Leitender Landestrainer informiert 2021

29.09.21

Talentsichtungen 2021

Das 20. Talentsichtungssportfest findet am 04.12. in Bredstedt statt. Die Ausschreibung ist jetzt erstellt und im Wettkampfkalender einzusehen, Anmeldungen sind über LADV möglich!

Die Koordinationssichtung ist für den 14.11. in Malente vorgesehen. Eine Ausschreibung folgt kurzfristig!

29.09.21

DLV Ausbildungsseminar Jugendbotschafter*in Sportpsychologie

Das Themenfeld der Sportpsychologie bietet umfangreiche Möglichkeiten, Athletinnen und Athleten auf ihrem Weg zu unterstützen. Ziel des Konzepts der „Jugendbotschafter*in Sportpsychologie“ des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV) ist die Ausbildung von jungen Engagierten U27, die als Multiplikator bei Veranstaltungen und (digitalen) Workshops junge Athlet*innen über die Thematik informieren. Das Seminar findet vom 12-14. November in Darmstadt statt. Für weitere Informationen ist hier die Ausschreibung_Jugendbotschafter_Sportpsychologie_2021 !

28.09.21

Förderung von Aktionstagen durch Deutsche Sportjugend

Um möglichst viele Kinder und Jugendliche wieder zu bewegen und für den Vereinssport zu gewinnen sowie auf die Angebote des organisierten Sports vor Ort aufmerksam zu machen, sollen zwischen Oktober 2021 und September 2022 insgesamt drei bundesweite Aktionstage stattfinden. Das heißt, Sportvereine in ganz Deutschland sind dazu aufgerufen, rund um drei festgelegte Termine eigene Veranstaltungen zum Beispiel in Form von Familiensportfesten, Tage der offenen Tür, Sportaktion im Quartier oder Projekttagen durchzuführen.  Möchtet ihr auch einen Aktionstag durchführen? Dann könnt ihr hier eine Förderung für einen Aktionstag im Oktober 2021 beantragen.

Weiterlesen…

27.09.21

2 Mal Silber und 1 Mal Gold bei Senioreneuropameisterschaften im Berglauf

Bei den Senioreneuropameisterschaften im Berglauf konnte Christine Dörscher gleich drei Medaillen gewinnen. Sie holte Silber in der Einzelwertung über die Langstrecke sowie Gold mit der Langstrecken-Mannschaft und Silber  mit der Kurzstrecken-Mannschaft.

Herzlichen Glückwunsch!

Hier kommt ihr persönlicher Erlebnisbericht: Weiterlesen…

27.09.21

Start der Laufabzeichen-Saison

Am Freitag wurde der Laufabzeichenwettbewerb der Schulen offiziell gestartet. Rund 300 Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Brachenfeld in Neumünster liefen nach dem Startsignal bei der Auftaktveranstaltung los, das von der AOK-Landesdirektorin Iris Kröner und SHLV-Präsident Hartmut Weber gegeben wurde. Hochmotiviert und unterstützt durch coole Musik vom Delta-Radio Show-Truck liegen die meisten die 60 Minuten.  Der Laufabzeichenwettbewerb findet bereits zum 34. Mal statt und wird  vom Bildungsministerium sowie der AOK NordWest unterstützt. Alle Schulen in Schleswig-Holstein sind aufgerufen teilzunehmen und ihre Schülerinnen und Schüler 15-/30- oder 60-Minuten ohne Pause laufen zu lassen. Hier kann man mehr lesen: Start zum Laufabzeichenwettbewerb

21.09.21

LM Mannschaftscup

Mit dem Mannschaftscup am 18.09. in Lübeck haben die letzten Landesmeisterschaften im Stadion für dieses Jahr stattgefunden. Ca. 300 Aktiven haben teilgenommen und eine stimmungsvolle Veranstaltungsathmosphäre geschaffen. Von Beginn an feuerten sich alle Teammitglieder untereinander und zeigten, dass Leichtathletik auch Mannschaftssport sein kann. Einige Teams hatten dazu auch ehemals Aktive reaktiviert, um am Saisonabschluss teilnehmen zu können. Ein schönes Wiedersehen!Schaut einmal die Ergebnisse an.

Sechs Vereine teilten sich die zehn Titel auf. Mit gleich vier Mannschaftssiegen war der SC Rönnau 74 der erfolgreichste Verein. Sie gewannen mit ihren beiden Teams in der M und W JU12 sowie in der MJ U14 und der MJ U20. Bei der MJ U20 gab es sogar zwei Sieger. Denn die StG Holstein Jugend war hier punktgleich. Die Startgemeinschaft aus TSV Klausdorf und Polizei SV Eutin sicherte sich dazu noch den Titel der Männerklasse. Ebenfalls zwei Siege errang der Kieler TB mit seinen beiden U16-Mannschaften.

Ein Dank geht an alle KampfrichterInnen und Organisatoren, mit denen  die Veranstaltung ohne Probleme durchgeführt werden konnte. So fanden die Siegerehrungen bereits 15 Minuten nach den jeweiligen Läufen statt!

21.09.21

DLV-Ehrenschild an Ursel Ahnfeldt verliehen

Foto:J.Scheppler

Die Landesmeisterschaft Mannschaftscup bildete einen würdigen Rahmen um die Verleihung des DLV-Ehrenschildes an Ursel Ahnfeldt vorzunehmen. Uschi Ahnfeldt wurde damit für ihr über 25-jähriges Engagement in verantwortlichen Positionen in der Leichtathletik in Schleswig-Holstein ausgezeichnet. Als ehemaliger Präsident des SHLV ließ es sich Wolfgang Delfs nicht nehmen diese Ehrung in Lübeck vor über 300 Aktiven und Kampfrichterinnen und Kampfrichtern für den DLV vorzunehmen.

Der DLVEhrenschild wird  innerhalb eines Jahres nur an fünf Persönlichkeiten bundesweit verliehen, die sich innerhalb der Leichtathletik besondere Verdienste um die Förderung der Leichtathletik erworben haben. Zur Laudatio
Weiterlesen…

20.09.21

Fundsachen in Lübeck

Beim Wettkampf LM Mannschaftscup am 18.09.2021 in Lübeck sind folgende Sachen liegen geblieben: eine kurze Sporthose, Größe 152, eine schwarze Regenjacke, ein Petrol Dreieckstuch, eine graue Longjacke, eine Adidas Trainigshose sowie ein lila und grüner Staffelstab. Wer diese Sachen vermisst, kann sich bei uns in der Geschäftsstelle telefonisch melden.

17.09.21

Corona Update

Der Landessportverband informiert, dass die schleswig-holsteinische Landesregierung  am 15. September 2021 eine neue Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen hat. Sie tritt am 20. September 2021 in Kraft und ist gültig bis zum 17. Oktober 2021! Im Rahmen der vorliegenden Neufassung sind im Wesentlichen bestehende Beschränkungen wie das Abstandsgebot, die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, die Kontaktdatenerhebung und bestehende Kapazitätsgrenzen gelockert worden. Dafür besteht für viele Innenbereiche die Anforderung, dass dort nur getestete, genesene oder geimpfte Personen Zugang haben. Hier besteht im Wesentlichen nur das Erfordernis der Erstellung eines Hygienekonzeptes.

Die wesentlichen Änderungen kurz zusammengefasst: Weiterlesen…