SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

Unterstützung

Unterstützung

Unterstützen sie uns
mit ihrem Einkauf

DLV News

DLV News

Trainerbörse

Trainerbörse
09.12.19

Crosslauf-Landesmeisterschaften in Elmshorn

Pascal Dethlefs und Karen Paysen nach knackigen Rennen auf der Langstrecke vorn- Kronshagener Asse dominieren die Teamwertungen

Die letzten Landesmeistertitel der Leichtathletiksaison 2019 wurden bei den Crosslauf-Landesmeisterschaften in Elmshorn vergeben. Im Liether Wald fanden die knapp 200 Aktiven trotz Schmuddelwetters ein tolles Crosslauf-Ambiente mit einer interessanten Strecke vor, auf der in jeder Runde der Anstieg am Butterberg eine selektive Herausforderung darstellte.

Bei den Frauen setzte sich auf der Langstrecke mit Karen Paysen vom TSV Langenhorn eine erfahrene Athletin durch. Die Nordfriesin gewann über 6.075 m in 23:36 Minuten klar vor Susanne Modlich (TSV Neustadt/ 25:58 Min.) und Adela Matejkova (TSV Westerland/ 27:39 Min.). Den Sieg auf der 10.245 m langen Langstrecke der Männer erkämpfte sich Pascal Dethlefs vom TSV Glücksburg 09, der den zunächst führenden Titelverteidiger Simon Bäcker (SG TSV Kronshagen/Kieler TB) auf der zweiten Hälfte des Rennens noch überholte und in 33:26 Minuten den Sieg perfekt machte. Hinter Simon Bäcker (33:56 Min.) folgte mit Lars Schwalm (34:19 Min.) als Dritter ein weiterer SG-Läufer. Gemeinsam mit dem Viertplatzierten Tade Kohn machten die beiden auch den Teamsieg und damit das Mannschafts-Double der SG perfekt. Bereits auf der Mittelstrecke (3.295 m) hatten die Kronshagener das Rennen dominiert. Hier gewann Tade Kohn in 10:21 Minuten vor seinen Vereinskameraden Philipp Rusch  (10:42 Min.) und Mansor Farah (10:43 Min.). Das Frauenrennen über die gleiche Strecke gewann Leonie Wilke vom SC Itzehoe in 12:28 Minuten ungefährdet vor Mareile Schlotfeld (MTV Lübeck/ 13:14 Min.) und Michélle Dietz (SG TSV Kronshagen/ Kieler TB/ 13:15 Min.), die zusammen mit Berit Mues und Corinna Beck dafür sorgte, dass auch das Team-Gold der Damen nach Kronshagen ging. Ergebnisse hier  Stand:12.12.