SHLV auf Instgram

SHLV auf Instgram

SHLV auf facebook

SHLV auf facebook

DLV News

DLV News

SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

Unterstützen sie uns mit ihrem Einkauf

Unterstützen sie uns  mit ihrem Einkauf

Amazon Smile

Trainerbörse

Trainerbörse
27.07.21

DM Blockwettkämpfe U16

Zu den Deutschen Meisterschaften Blockwettkämpfe U16 am 07.-08.August 2021 fahren 5 Athletinnen/Athleten aus dem Schleswig-Holsteinischen Leichtathletik-Verband nach Markt Schwaben. Die Teilnehmerliste kann hier und im Wettkampfkalender eingesehen werden.

Wir wünschen allen viel Erfolg

26.07.21

NDM Seniorinnen und Senioren in Brandenburg

Am Samstag/Sonntag, den 04.-05.September 2021 finden die Norddeutschen Meisterschaften der Seniorinnen und Senioren in Brandenburg an der Havel statt. Die Ausschreibung ist jetzt online und kann hier und im Wettkampfkalender eingesehen werden.

23.07.21

Corona Update

Die schleswig-holsteinische Landesregierung hat am 22. Juli 2021 eine Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen. Sie tritt am 26. Juli in Kraft und ist gültig bis zum 22. August 2021!
Grundsätzlich gilt:

19.07.21

Kinderleichtathletik-Wochenende – Innovativ. Praxisnah. Inklusiv.

Endlich wieder Sport! Damit bieten sich wieder vielfältige Bewegungsmöglichkeiten für unseren Leichtathletik-Nachwuchs.
Diese vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten greift der Deutsche Leichtathletik-Verband in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Leichtathletik-Verband in einer Fortbildung auf, die genau auf die Bedürfnisse der Kinderleichtathletik ausgerichtet ist. Das Kinderleichtathletik-Wochenende findet vom 17. bis 19. September 2021 in Hannover statt.

Innovativ. Praxisnah. Inklusiv.

In den Disziplinblöcken Sprint, Sprung und Wurf sowie im allgemein-athletischen Training werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern durch qualifizierte Referentinnen und Referenten Trainingsinhalte für das Training ihrer Trainingsgruppe oder Schulklasse, unter anderem in Bezug zu den Disziplinen der WKB Kinderleichtathletik, an die Hand gegeben.
Dabei wird besonders auf die langfristige Herausarbeitung einzelner Trainings- und Technikinhalte in der jeweiligen Altersklasse (U8, U10, U12 zur U14) Wert gelegt. Die heterogene Zusammensetzung von Trainingsgruppen, zum Beispiel durch Inklusion und Früh- oder Spätentwickler findet dabei eine besondere Beachtung.

Jetzt anmelden und begrenzte Plätze sichern

Auf Grund der Hygieneregeln können nur begrenzte Teilnehmerplätze angeboten werden, daher jetzt schnell anmelden.
Weitere Informationen befinden sich hinter folgendem Link:  Kinderleichtathletik-Wochenende

19.07.21

Charity HeimLauf zugunsten der Initiative “Kein Kind ohne Sport”

Auch in diesem Jahr gibt es im Rahmen des “Tag des Sports” wieder einen Charity Lauf, mit dem Gelder für die Initiative “Kein Kind ohne Sport” erlaufen werden.Coronabedingt wird dieser am 05.09.2021 bereits zum zweiten Mal als dezentraler HeimLauf stattfinden. Um 10:30 Uhr wird es über den Live-Stream vom “Tag des Sports” einen offizellen gemeinsamen Startschuss geben. Natürlich sind auch alle Vereine und Sportgruppen innerhalb des Schleswig-Holsteinischen Leichtathletik-Verbandes dazu aufgerufen, beim Charity HeimLauf aktiv zu werden.
Weitere Infos gibt es hier und in der hinterlegten Ausschreibung im Wettkampfkalender.

19.07.21

Erfolgreiche SHLV Leichtathleten in Berlin

Bei den Norddeutschen Meisterschaften U20 und U16 in Berlin- Lichterfelde kehrten die SHLV Leichtathleten erfolgreich zurück. Sie sammelten viermal Gold, sieben Silber-und fünf Bronzemedaillen. Von ganz oben jubelten im Kugelstoß WU16, Emily Scherf, LG Neumünster mit 13,06m; Diskuswurf MU18 ,Kjell Jokschat,PSV Eutin mit 49,68m; Hochsprung MU16, Amdi Gaye,TSV Klausdorf mit 1,90m sowie im Stabhochsprung mit 3,10m.

Silber sicherten sich: 200m WU20,Nane Maaß,MTV Lübeck, 25,09 sec.; 400m Hürden WU 20,Sabrina Heil,TSV St.Peter-Ording in 61,84 sec.;Kugelstoß MU18,Kjell Jokschat,PSV Eutin mit 15,65m; MU20, Morten Zern, LG Flensburg mit 14,36m;  300m Hürden MU16,Cedric Barth,SC Rönnau74 in 41,89 sec.; 110m Hürden MU20, Ben Heyer,LG Flensburg in 15,47 Sek.;Stabhochsprung MU16, Tom Detzkeit, LG Flensburg mit 3,00m;

Nach Bronze griffen in: 300m Hürden WU16,Leana Isabel Koslowski, SV Friedrichsgabe in 46,21 sek.; Hochsprung MU20, Lukas Haiduk,LG Neumünster mit 1,96m; Stabhochsprung MU20, Jendrik Wulf,TSV Klausdorf mit 4,30m; sowie Max Schäfer (MU16),Kieler TB mit 3,00m und im Diskuswurf WU16,Emily Scherf, LG Neumünster mit 28,81m.

Allen unseren herzlichen Glückwusch.
Die komplette Ergebnisliste ist hier und im Wettkampfkalender einzusehen.

15.07.21

Absage Lalandia

Leider müssen wir auch in diesem Jahr die Trainingsfreizeit in Lalandia absagen. Aufgrund der Corona-Lage und der unsicheren Reiselage ins Ausland können wir die Fahrt nicht verantworten  und anbieten. Wir bitten um Verständnis! Über die Freizeiten in 2022 sowohl nach Wyk als auch nach Lalandia werden wir zum Herbst informieren.

12.07.21

LM 10.000m M/F/Senioren/innen

Die Ausschreibung für die 10.000m Männer/Frauen/Senioren/innen im Rahmen der “Nacht der Zehner” am 07.August 2021 in Hamburg ist erstellt und kann hier oder im Wettkampfkalender eingesehen werden.

07.07.21

Ausschreibungen und Meldungen

Für die LM Senioren am 22.08. in Lübeck, die LM Männer/Frauen mit Talentsichtungsblockwettkampf am 28./29.08. in Büdelsdorf sowie für die LM Mannschaftscup am 18.09. in Lübeck sind die Ausschreibungen erstellt und die Meldungen auf LADV eingerichtet.

Die LM 10.000m sollen im Rahmen der Nacht der Zehner am 07.08. in Hamburg stattfinden. Eine Ausschreibung ist in Arbeit und wird kurzfristig veröffentlicht. Hier geht es zur Homepage und  Anmeldung.

Auch für die Deutschen Meisterschaften Mehrkampf und Blockwettkampf besteht jetzt die Meldemöglichkeit über LADV !

06.07.21

Kampfrichteraufruf Norddeutscher Verbändekampf U16

Am 11.09.2021 ist der SHLV Ausrichter des Norddeutschen Verbändekampfes der Jugend U16 in Flensburg. Um diese erste überregionale Veranstaltung in der Corona-Zeit gut vorbereiten und durchführen zu können, sind Kampfrichter und Helfer natürlich unerlässlich. Daher bitten wir um Unterstützung von Kampfrichtern und Helfern aus den Kreisen.

Aus allen Landesteilen sollen Kampfrichter und Helfer eingesetzt werden, unabhängig von der Entfernung! Möglichst viele Interessierte sollen teilnehmen können. Selbstverständlich werden die Fahrtkosten übernommen. Fahrgemeinschaften sollen dann nach Möglichkeit gebildet werden. Die Veranstaltung beginnt voraussichtlich um 12 Uhr und endet um 16:30 Uhr. Nach Ende der Veranstaltung ist ein gemeinsames Nudelessen vorgesehen.

Bitte meldet euch bei der SHLV-Geschäftsstelle oder eurem KLV bis zum 15. August, wenn ihr als Kampfrichter oder Helfer zur Verfügung stehen und mithelfen würdet. Danach werden wir die Planungen und die Einteilung vornehmen. Über zahlreiche Rückmeldungen freuen wir uns.