SHLV auf Instgram

SHLV auf Instgram

SHLV auf facebook

SHLV auf facebook

Jahrbuch

Jahrbuch

DLV News

DLV News

Unterstützen sie uns mit ihrem Einkauf

Unterstützen sie uns  mit ihrem Einkauf

Amazon Smile

Trainerbörse

Trainerbörse
20.07.22

Charity Lauf und Laufwochen “Kein Kind ohne Sport!”

Die Sportjugend und der Landessportverband Schleswig-Holstein führen  erstmalig zwischen dem 4. August und dem 4. September 2022 Laufwochen „Kein Kind ohne Sport!“ durch. Alle Motivierten haben dadurch entweder die Möglichkeit, in ihrer Region einen eigenen Charity Lauf anzubieten oder sich als Einzelperson, mit der Familie, einer Sportgruppe oder einem ganzen Verein die Schuhe zu schnüren, um von zu Hause aus die Initiative “Kein Kind ohne Sport!” zu unterstützen.

Das Finale der Laufwochen wird dann auf dem Tag des Sports am 4. September 2022 (Sonntag) in Kiel gefeiert Weiterlesen…

19.07.22

Ergebnisse Laufabzeichenwettbewerb 2021/2022

Der Laufabzeichenwettbewerb für das Schuljahr 2021/2022 ist zu Ende gegangen. Die vorläufige Ergebnisliste wurde erstellt und ist jetzt hier einsehbar. Fehlende Ergebnisse oder falsche Eingaben bitte wir der Geschäftsstelle mitzuteilen. Trotz der Coronapandemie konnten wieder steigende Zahlen der teilnehmenden Schulen festgestellt werde. Das zeigt weiterhin die großen Akzeptanz dieses Wettbewerbes, der in Kooperation mit der AOK NordWest und dem Bildungsministerium durchgeführt wird.

18.07.22

Zentrale B-Trainerausbildung beim DLV

Der DLV führt vom 17. bis 23. Oktober 2022 eine zentrale B-Trainerausbildung im SportCentrum Kaiserau durch. Alle Interessierten können sich gerne anmelden. Hier geht es zur  Ausschreibung und hier zur Anmeldung.  Ein Ablaufplan folgt.

18.07.22

Doppelgold für Adia Budde – 5 Medaillen für den SHLV

Adia Budde (TSV Altenholz) war die herausragende Athletin bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Ulm. Nach ihren Coup bei den Europameisterschaften mit der Silbermedaille im Hindernislauf, gewann sie diesmal gleich zu Beginn der Meisterschaften auf dieser Strecke Gold (6:33,72 Min.). Zwei Tage später lief über 3000m (9:54,50 Min.) dann erneut zu Gold. Drei zweite Plätze gingen an die Sprungfraktion des Verbandes. So gewann Janne Ohrt (MTSV Hohenwestedt, WJ U20) im Stabhochsprung (3,90m) ebenso Silber wie die Hochspringer Meike Haiduk (LG Neumünster, WJ U20) mit Saisonbestleistung von 1,79m und Amdi Gaye (TSV Klausdorf , MJU 18 , 1,97m). Janne konnte sich damit auch für die U20-Weltmeisterschaften in Cali (Kolumbien) qualifizieren. Hauke Trost  (LAC Kronshagen, MJ U18) lief zudem überraschend zu DM-Bronze über die 1500 Meter (4:02,83 Min.). Herzlichen Glückwunsch. Dazu gab es noch zahlreiche Top-Platzierungen für den SHLV (Ergebnisliste). Weiterlesen…

14.07.22

DM Jugend U18/U20 in Ulm

Am kommenden Wochenende (15. bis 17. Juli) finden in Ulm die Deutschen Jugend-Meisterschaften statt. Dort messen sich die besten DLV-Athletinnen und -Athleten der Altersklassen U18 sowie U20 und kämpfen um die deutschen Meistertitel. Für einige der U20-Asse geht es auch um die Tickets für die U20-Weltmeisterschaften in Cali (Kolumbien; 1. bis 6. August)- hier gibt es weitere Infos. Von zuhause lassen sich die Meisterschaften über den YouTube-Livestream verfolgen.  Mit dabei sind 19 Athlet* innen aus 15 Vereinen des SHLV. Die größten Medaillenchancen haben die Top-Gemeldeten Janne Ohrt, Adia Budde sowie Meike Haiduk und Amdi Gaye. Hier geht es zu den SHLV-Meldungen. Wir wünschen Allen viel Erfolg!

12.07.22

WM Senioren in Tampere

Zum Ende der Seniorenweltmeisterschaften im finnischen Tampere lief Ute Krause über die 10km mit 44:08 Min. auf Platz 6 und im Halbmarathon mit 1:40,59 Std. auf Platz 7. In der Halbmarathon-Mannschaftswertung konnte sie sogar die Goldmedaille gewinnen. Herzlichen Glückwunsch! Hier gibt es weitere Berichte auf leichtathletik.de und hier geht es zu den Ergebnissen.

11.07.22

LM Wurf-Mehrkampf

An den Landesmeisterschaften im Wurf-Mehrkampf der Senioren haben in Medelby leider nur 14 Athletinnen und Athleten teilgenommen. Dabei erzielte Ingrid Holzknecht einen neuen Landesrekord in der W80. Die neue Bestleistung liegt nun bei 4.577 Punkten. Alle Ergebnisse gibt es hier.

10.07.22

DM-Titel für Emily Scherf

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften U16 in Bremen gewann Emily Scherf (LG Neumünster) mit der neuen Landesrekordweite von 43,61 m den Titel im Diskuswurf. Kurz zuvor gewann Emily Silber im Kugelstoßen mit 14,32 m. Hier hatte sie bereits eine Kugelstoß-Landesbestleistung W15 am 18.06 in Walldorf/Baden bei der DLV-U18-Gala mit 14,77 m aufgestellt. Eine weitere Landesbestleitung stellte sie  vergangenes Wochenende im Block Wurf mit 2.810 Punkten auf. Knapp an einer Medaille sprang Max Schäfer (Kieler TB) vorbei. Weiterlesen…

10.07.22

Neue 1500 m – Bestzeit für Alina Ammann

Bei einem Abendsportfest in Kiel lief sich Alina Ammann (TuS Esingen) über 1500 m mit neuer persönlicher Bestzeit von 4:16,74 Min. in die aktuellen Top 10 der DLV-Frauenbestenliste.  Janne Petersen-Feddersen (Bredstedter TSV) siegte ebenfalls mit neuer persönlicher Bestleistung von 46,67 m im Diskuswerfen der Frauen und warf die Scheibe dabei so weit wie seit 8 Jahren keine SHLV-Athletin mehr. Mit der Siegerzeit von 17:07,11 Min. über 5000 m ist Nicole Adler bereits die dritte Athletin des LAC Kronshagen, die sich in der DLV-Seniorenbestenliste mit dem 6. Platz an vorderer Stelle platzieren konnte. Ihre Schwester Christin und Julia Kümpers belegen aktuell die Plätze Sieben und Zwei.

06.07.22

EM-Silber für Adia Budde

Adia Budde ist bei den U18-Europameisterschaften in Jerusalem der große Coup gelungen. Mit persönlicher Bestzeit und neuer Landesbestleistung lief das Altenholzer Lauftalent über die 2000m Hindernis in 6:28,09 Min zur Silbermedaille! Herzlichen Glückwunsch! Gratulation auch an den Heimtrainer Karten Ralfs, der Adia über Jahre behutsam auf diese Leistung vorbereitet hat. Adia musste sich im Finale nur der deutschen Jolanda Kallabis geschlagen geben, die neuen deutschen Rekord lief! Hier geht es zu einem Bericht auf leichtathletik.de