SHLV auf Instgram

SHLV auf Instgram

SHLV auf facebook

SHLV auf facebook

Jahrbuch

Jahrbuch

DLV News

DLV News

Unterstützen sie uns mit ihrem Einkauf

Unterstützen sie uns  mit ihrem Einkauf

Amazon Smile

Trainerbörse

Trainerbörse

Prävention sexualisierter Gewalt

Prävention gegen sexualisierte Gewalt im Sport

SHLV-Beauftragte: Paula de Boer:0173 /902 50 09 und Dirk Schulz: 0451 / 88 99 88 77

Der SHLV unterstützt alle Maßnahmen zur Prävention sexualisierter Belästigung und Gewalt des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV). Dabei steht das Wohl der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen an erster Stelle. Wir hören zu, wir schauen hin, wir sprechen an!

Inga Serfort ist die, vom Verbandstag, gewählte PSG-Beauftragte des DLV. Zudem gibt es mit Sibylle Zigric und Elke Bartschat zwei hauptamtliche PSG-Ansprechpartnerinnen des Verbandes. Alle Ansprechpersonen können jederzeit kontaktiert werden. Sie stehen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen bei Fragen, Verdachtsfällen und konkreten Situationen vertrauensvoll zur Seite. Dabei ist es vor allem ihre Aufgabe, zuzuhören und je nach Situation an qualifizierte Beratungsstellen zu vermitteln. Es wird dabei keine Fachberatung geleistet und die Ansprechpersonen werden nicht betreuend tätig.

Das gesamte DLV-Schutzkonzept gibt es hier

Interventionsleitfaden: Die Standards für das Krisenmanagement sind im Interventionsleitfaden festgehalten und hier einzusehen.

DLV-Ehrenkodex

Inga Serfort

(ehrenamtliche PSG-Beauftragte des DLV) Tel: 06151 / 7708 67
inga.serfort@leichtathletik.de

Elke Bartschat
Tel: 0160 / 43 48 634
elke.bartschat@leichtathletik.de
Sibylle Zigric
Tel: 06151 / 77 08-60
sibylle.zigric@leichtathletik.de

Sexualisierte Gewalt hat keinen Platz in unserer Sportart! Lasst uns alle HINSEHEN, HINHÖREN und ANSPRECHEN!

Nützliche Links