SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

Unterstützung

Unterstützung

Unterstützen sie uns
mit ihrem Einkauf

DLV News

DLV News

Trainerbörse

Trainerbörse
07.07.20

Nachruf für Willi Holdorf

Nachruf   Willi Holdorf  (17.02.1940 – 05.07.2020)

Der deutsche Sport trauert um Zehnkampf-Legende Willi Holdorf. Der Goldmedaillengewinner von Tokio 1964 starb am Sonntag im Alter von 80 Jahren nach schwerer Krankheit.

Der sprintstarke Glückstädter kam erst mit 17 Jahren zur Leichtathletik und wechselte vier Jahre später als deutscher Juniorenmeister im Zehnkampf nach Leverkusen. Durch seinen sensationellen Erfolg wurde der erste deutsche Zehnkampf-Olympiasieger zum Idol der nachfolgenden Mehrkampfgenerationen.

Er wurde zum „Sportler des Jahres“ gewählt, bekam das Silberne Lorbeerblatt und wurde 2011 in die „Hall of Fame“ des deutschen Sports aufgenommen.

Als Repräsentant eines Sportartikel-Weltkonzerns war er eng befreundet mit seinen Kollegen „Tischi“ Martens, dem langjährigen Vorsitzenden des SHLV, und Fußball-Ikone Uwe Seeler. Als Gesellschafter schrieb er an der Erfolgsgeschichte des Handball-Bundesligisten THW Kiel mit.

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Frau Sabine und den beiden Söhnen.