SHLV auf Instgram

SHLV auf Instgram

SHLV auf facebook

SHLV auf facebook

DLV News

DLV News

SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

Unterstützen sie uns mit ihrem Einkauf

Unterstützen sie uns  mit ihrem Einkauf

Amazon Smile

Trainerbörse

Trainerbörse
18.10.21

12 Medaillen und 3 Landesrekorde bei DM Halbmarathon

Die Deutschen Halbmarathon-Meisterschaften in Hamburg waren ein erfolgreiches Pflaster für die SHLV-Aktiven! Gleich 4 Deutsche Meistertitel mit zwei Landesbestleistungen und einem Landesrekord sowie 4 Silber- und 3 Bronzemedaillen gab es zu bejubeln.

Julia Kümpers (1:16:04 Std.), Christin (1:18:19 Std.) und Nicole Adler (1:18:23) lieferten ein bärenstarkes Rennen und liefen mit tollen neuen persönlichen Bestzeiten als zweitschnellstes Team mit Landesrekord zur Silbermedaille in der Frauenklasse.  Der bestehende Landesrekord von 4:04:43 der SG TSV Kronshagen/Kieler TB  wurde durch die LAC Kronshagen-Frauen mit 3:52:46 Std. deutlich unterboten. Julia Kümpers wurde zudem noch starke Siebte in der Hauptklasse.  Deutsche Meister wurden  Peter Massny (TSV Neustadt, M65 1:25:46 Std.) und Fokke Kramer (Bosauer SV, M80, 1:44:05 Std.), die jeweils die bestehenden Bestleistungen im SHLV unterboten. Silbermedaillen gewannen: Christine Dörscher (LTV Kiel-Ost, W45, 1:35:56 Std.), Udo Nass (LG Neumünster, M60, 1:27:51 Std.), Fred Stahl (LG Neumünster, M70, 1:37:36 Std.). Bronze ging an: Gesa Tschirner (LG Elmshorn, W45, 1:36:47), Paul Muluve (Phönix Lübeck, M40, 1:11:21 Std.), José Molero-Membrilla (Borener SV, M80, 2:01:02 Std.). Dazu gab es zweimal Gold bei den AK-Mannschaften der LG Elmshorn. In der AK W35-45 siegte die LG Elmshorn in der Besetzung Claudia Sticher, Sandra Sue und Gesa Tschirner (4:44:257 Std.) vor dem TEam des LTV Kiel-Ost mit Christine Dörsher, Myriam Ribcke und Lisa Stephan. Bei den M60-Senioren gewannen Hans-Jürgen Fründt, Uwe Lüders-Bahlmann und Holger Nielsen (5:19:543 Std.) Gold. Allen Herzlichen Glückwunsch! Hier gibt es alle Ergebnisse.