SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

Unterstützung

Unterstützung

Unterstützen sie uns
mit ihrem Einkauf

DLV News

DLV News

Trainerbörse

Trainerbörse
08.06.14

SHLV-Athleten auf Reisen

Das lange Pfingstwochenende wird von vielen Athleten gerne genutzt, um ihre Form bei gut besetzten Sportfesten in anderen Bundesländern zu testen. So gewann Fenja Krohn (LG Elmshorn) bei der Sparkassen-Gala in Regensburg den Hochsprung der weiblichen Jugend U20 mit 1,77 m. Anjuli Knäsche (SG TSV Kronshagen/Kieler TB) gewann mit 2 fehlerfreien Versuchen den Stabhochsprungwettbewerb der Frauen in Holzminden mit 4,15 m vor ihrer Jahrgangskonkurrentin Lilian Schnitzerling (Bayer 04 Leverkusen). Beim gut besuchten Pfingstsportfest in Zeven lief Stefan Schwab (TSV Schwarzenbek) bei Windstille mit 10,62 s die schnellste Zeit bei den Männern am gestrigen Tage. Lasse Prüß (SC Rönnau 74) gewann den Weitsprung der männlichen Jugend U18 mit 6,57 m und Niklas Ihde (LG Dithmarscher Westküste) in dieser Klasse das Kugelstoßen mit 14, 78 m. Seine Saisonbestleistung über 800 m steigerte Andreas Lange (LG Reinbek/Ohe) bei einem Rennen in Hengelo (NED) auf 1:47,80 Min.