SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

Unterstützung

Unterstützung

Unterstützen sie uns
mit ihrem Einkauf

DLV News

DLV News

Trainerbörse

Trainerbörse
27.04.15

Marathon Debüt von Steffen Uliczka

Steffen Uliczka km 41 cBeim Jubiläum des 30.Hamburg-Marathon lief Steffen Uliczka sein Debüt auf dieser Strecke.  Zwar verfehlte er in 2:20:19 Stunden die angepeilte 2:15er-Zeit deutlich, richtig unzufrieden war er trotzdem nicht: “Der Schleimbeutel hat keine Probleme gemacht. Vielmehr hatte ich muskuläre Probleme. Schon nach 15 Kilometern habe ich mich gefühlt, als hätte jemand den Stecker gezogen.” Ans Aufgeben dachte er trotzdem nicht, vielmehr wollte er sich unbedingt von “der tollen Stimmung belohnen lassen”.

Bei 20 Kilometern hatte Steffen den Anschluss an den besten Deutschen Julian Flügel verloren. Doch der Ex-Hindernisläufer, der im Vorfeld des Marathons mit Schleimbeutel-Problemen an der Achillessehne zu kämpfen hatte, gab nicht auf, sondern kämpfte sich auf Gesamtrang 26 ins Ziel.

 

Einen Altersklassensieg gab es durch  die frisch gebackene Deutsche Halmarathonmeisterin Dietlinde Schosnig in der W55 mit 3:13,16 Std.  Weiter Platzierungen von SHLV-Läufern: Männer (bis Platz 250):
133. Henrik Schwalbe (SV Enge-Sande) 2:44:30; 204. Simon Müller (TriSport Lübeck) 2:49:26
Frauen (bis Platz 200):
70. Dietlinde Schosnig (SV Großhansdorf) 3:13:16  (1. W 55); 75. Anne Becker (SV Enge-Sande) 3:13:47
111. Martina Linke (Krummesser SV) 3:22:07; 129. Gunda Nielsen (LG Flensburg) 3:24:47
162. Stefan Hesse (SG TSV Kronshagen/Kieler TB) 3:27:4; 194. Jessika Ehler (Gettorfer TV) 3:30:19