SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

Unterstützung

Unterstützung

Unterstützen sie uns
mit ihrem Einkauf

DLV News

DLV News

Trainerbörse

Trainerbörse
07.02.16

Zwei weitere NDM-Titel für den SHLV

NDM-LogoZweimal Gold und je dreimal Silber und Bronze war die Ausbeute der SHLV-Athleten am heutigen Sonntag bei den Norddeutschen Hallenmeisterschaften in Hannover. Johanna Christine Schulz (SC Rönnau 74) lief bei den Frauen in 2:08,89 Min. zum Sieg über 800 Meter. Auf der gleichen Strecke war Alina Ammann vom TuS Esingen ebenfalls sehr stark und holte sich in 2:08,21 Min. Gold   in der Altersklasse WU20 mit neuem Landesrekord vor Agnes Thurid Gers (LG Flensburg), die in 2:12,01 Min. mit Silber belohnt wurde.

Pia Kock (Kaltenkirchener TS) sicherte sich mit 3,85 m im Stabhochsprung den Vize-Titel. Für Anjuli Knäsche (SG TSV Kronshagen/Kieler TB) reichte es in der gleichen Disziplin mit 4,30 m zu Bronze.

Dritte wurde auch Anneken Sult (Ratzeburger SV) über 60m-Hürden bei den Frauen in 9,05 Sek. hinter der THW Kielerin Anna Luise Charlotte Bomert, die silberne 9,03 Sek. lief.