SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

Unterstützung

Unterstützung

Unterstützen sie uns
mit ihrem Einkauf

DLV News

DLV News

Trainerbörse

Trainerbörse
20.02.16

Kompletter Medaillensatz bei Jugend-DM in Dortmund

Beim Stabhochsprung der WU20 in Dortmund (Jugend-DM) glänzte Pia Kock (Kaltenkirchener TS) am Samstag mit ihrer neuen Rekordhöhe von 3,90 m und holte sich die Bronze-Medaille.

Am Sonntag gab es dort Gold für Agnes Thurid Gers (LG Flensburg)  über 1500 m. Die Harrislerin (WU20 – LG Flensburg) lief heute die 1500 m in 4:32,28 Min. schneller als alle anderen und holte sich somit die Goldmedaille. Dicht hinter ihr sicherte sich Liane Weidner (SCC Berlin) in 4:32,45 Min. den Vize-Titel.

Zuvor stand Alina Ammann (WU20 – TuS Esingen) über 800 m als Zweite auf dem Treppchen. Sie spurtete in 2:07,52 Min. zum neuen Landes-Hallenrekord (und pers. Bestzeit) und wird am kommenden Wochenende beim Länder-Vergleichskampf in Italien antreten. Siegerin wurde Konstanze Klosterhalfen (TSV Bayer 04 Leverkusen) in 2:03,37 Min.

Lucy Steinmeyer (WU20 – LBV Phönix) gelangte nach 57,03 Sek. über 400 m in den B-Endlauf und bestätigte dort ihre Zeit mit 57,04 Sek. Bei den LHM in Hamburg wurde sie in 57,05 Sek. Landesmeisterin.

Leon Koch (U20 – LG Elmshorn) belegte im Hochsprung mit 2,00 m den siebten Rang.

Herzlichen Glückwunsch