SHLV auf Instgram

SHLV auf Instgram

SHLV auf facebook

SHLV auf facebook

DLV News

DLV News

SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

Unterstützen sie uns mit ihrem Einkauf

Unterstützen sie uns  mit ihrem Einkauf

Amazon Smile

Trainerbörse

Trainerbörse
20.02.16

Kompletter Medaillensatz bei Jugend-DM in Dortmund

Beim Stabhochsprung der WU20 in Dortmund (Jugend-DM) glänzte Pia Kock (Kaltenkirchener TS) am Samstag mit ihrer neuen Rekordhöhe von 3,90 m und holte sich die Bronze-Medaille.

Am Sonntag gab es dort Gold für Agnes Thurid Gers (LG Flensburg)  über 1500 m. Die Harrislerin (WU20 – LG Flensburg) lief heute die 1500 m in 4:32,28 Min. schneller als alle anderen und holte sich somit die Goldmedaille. Dicht hinter ihr sicherte sich Liane Weidner (SCC Berlin) in 4:32,45 Min. den Vize-Titel.

Zuvor stand Alina Ammann (WU20 – TuS Esingen) über 800 m als Zweite auf dem Treppchen. Sie spurtete in 2:07,52 Min. zum neuen Landes-Hallenrekord (und pers. Bestzeit) und wird am kommenden Wochenende beim Länder-Vergleichskampf in Italien antreten. Siegerin wurde Konstanze Klosterhalfen (TSV Bayer 04 Leverkusen) in 2:03,37 Min.

Lucy Steinmeyer (WU20 – LBV Phönix) gelangte nach 57,03 Sek. über 400 m in den B-Endlauf und bestätigte dort ihre Zeit mit 57,04 Sek. Bei den LHM in Hamburg wurde sie in 57,05 Sek. Landesmeisterin.

Leon Koch (U20 – LG Elmshorn) belegte im Hochsprung mit 2,00 m den siebten Rang.

Herzlichen Glückwunsch