SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

Unterstützung

Unterstützung

Unterstützen sie uns
mit ihrem Einkauf

DLV News

DLV News

Trainerbörse

Trainerbörse
28.02.16

Anjuli Knäsche knapp am Podest vorbei

Bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig ist Anjuli Knäsche mit 4,41m im Stabhochsprung knapp am Podest vorbeigesprungen und belegte den undankbaren vierten Platz. Über 800m qualifizierten sich Ariane Ballner und Johanna Schulz für das Finale. Ariane lief dabei die drittschnellste Vorlauf-Zeit aller Läuferinnen und persönliche Bestzeit mit 2:07,47 Min., Johanna lief 2:09,57 Min.  Im finale steigerte sich Johanna Schulz um über 3 Sekunden auf 2:06,08 Min., lief damit persönliche Bestzeit und wurde Fünfte. Ariane Baller bestätigte ihre starke Zeit  und wurde mit 2:07,91 Min Sechste. Tim Edzards zog ebenfalls im Finale ein.Im 1500m-Vorlauf lief er mit 3:53,94 Min. die drittschnellste Zeit. Im Finale kam er dann in 3:54,81 Min. und als Achter ins Ziel!