SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

Unterstützung

Unterstützung

Unterstützen sie uns
mit ihrem Einkauf

DLV News

DLV News

Trainerbörse

Trainerbörse
17.02.17

Startpassverwaltung und Veranstaltungsanmeldung über LADV

http://ladv.de LOGOAb sofort steht allen Vereinen die Startpassverwaltung und Veranstaltungsanmeldung über LADV zur Verfügung. Voraussetzung hierfür ist eine kostenlose Registrierung bei LADV. Der Vereins-Verantwortliche erhält auf Antrag einen Master-Code mit dem er diese Funktionen ausführen kann.

Neben der Startpassbeantragung stehen weitere praktische Online-Funktionalitäten wie:

-die Löschung von Lizenzen oder Löschung der Personen,
-Änderungen in den Personendaten (z.B. bei Heirat),
-Reaktivierung von Lizenzen, wenn die Person bereits mit ihren Daten vorhanden ist, aber aktuell jedoch kein gültiges Startrecht besitzt und
-ein Excel-Export der Startpassliste

zur Verfügung.

Aus rechtlichen Gründen ist bei Startpassanträgen weiterhin die Unterschrift des Athleten (bei Minderjährigen eines Erziehungsberechtigten) und der Vereinsstempel erforderlich. Das Formular wird jedoch nach Eingabe der Daten per Mausklick automatisch generiert, es kann daraufhin ausgedruckt und anschließend mit den erforderlichen Unterschriften und Stempeln versehen zum Antrag hochgeladen werden (Bild oder Scan), bevor der komplette Antrag an die Geschäftsstelle übergeben wird.

Alle Veranstaltungen, die im Verbandsgebiet des SHLV stattfinden, sollen ab dem 01.01.2017 online über das Meldeportal LADV angemeldet und genehmigt werden. Dies betrifft auch Veranstaltungen auf Vereins- und Kreisebene. Die Anmeldung erfolgt komplett digital über unser Verbandsportal auf ladv.de. Sie erhalten nach Anmeldung einen mit Ihren Daten generierten offiziellen DLV-Antrag per Mail. Nach der Genehmigung erhalten Sie eine Genehmigungsmail mit dem bestätigten Antrag.

Detaillierte Hinweise zur Vorgehensweise und Verwendung sind auf www.ladv.de im Bereich „Hilfe“ zu finden. Auch auf der SHLV-Homepage im Bereich „Downloads“ => LADV sind Kurzanweisungen hinterlegt.

Natürlich können Sie auch noch bis auf weiteres Anträge per Mail oder Post an den SHLV senden.

Alle Veranstaltungen, die im Verbandsgebiet des SHLV stattfinden, sollen ab dem 01.01.2017 online über das Meldeportal LADV angemeldet und genehmigt werden. Dies betrifft auch Veranstaltungen auf Vereins- und Kreisebene.

Erläuterungen zum Anmeldeprozess (für Stadion/Hallen-Veranstaltungen)
Die Anmeldung erfolgt komplett digital über unser Verbandsportal ladv.de. Sie erhalten nach Anmeldung einen mit Ihren Daten generierten offiziellen DLV-Antrag per Mail. Nach der Genehmigung erhalten Sie eine Genehmigungsmail mit dem bestätigen Antrag.

So geht es im Detail:

1. Ihre Veranstaltung ist schon im Vorjahr (mit Online-Meldung) auf ladv veröffentlicht worden

Unter Ausschreibungen (https://ladv.de/ausschreibung/meineausschreibungen) kommen Sie durch “Neue Ausschreibung anlegen” auf verschiedene Möglichkeiten, eine Veranstaltung zu erstellen (Bild 1 -anklicken).

 

 

Am einfachsten geht es über “Ausschreibung kopieren”. Dort können Sie über das Datum der letztjährigen Veranstaltung unabhängig von Ort oder Verein (z.B. bei Meisterschaften) die gesamte Ausschreibung mit allen Disziplinen auf das nächste Jahr übertragen und ändern (Bild 2 -anklicken).

Während der Bearbeitung wird Ihnen der Link “neue Veranstaltungsanmeldung erstellen” angeboten, wodurch der oben beschriebene Genehmigungsprozess angestoßen wird (Bild 3-anklicken). Nach der Verbands-Genehmigung wird Ihre Veranstaltung automatisch in ladv auf “öffentlich” gesetzt. Dort müssen Sie dann nur noch die üblichen Informationen Ausschreibung, Zeitplan, etc. sowie nach der Veranstaltung die Ergebnisliste hochladen.

 

2. Andere Möglichkeiten

Ist Ihre “gewünschte” Veranstaltung noch nicht in ladv aus dem Vorjahr “kopierbar”, müssen sie die Veranstaltung “manuell” in ladv erstellen.

Auch hier kommen Sie an den oben beschriebenen Link “neue Veranstaltungsanmeldung erstellen” und können den offiziellen Genehmigungsprozess sowie die Einrichtung Ihrer Veranstaltung mit Online-Meldung “in einem Rutsch” erstellen.

Natürlich können Sie auch noch weiterhin den Antrag per Mail oder Post an den SHLV senden.

Genehmigung
Die Genehmigung Ihrer Veranstaltung erfolgt nach Überprüfung des Antrags durch die SHLV-Geschäftsstelle. Die Genehmigung erhalten Sie per Mail.