SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

Unterstützung

Unterstützung

Unterstützen sie uns
mit ihrem Einkauf

DLV News

DLV News

Trainerbörse

Trainerbörse
20.02.20

Leichtathletik-Festival in Ancona feiert im April Premiere – jetzt anmelden!

von David Deister – In Ancona (Italien) feiert vom 14. bis 19. April diesen Jahres ein internationales Leichtathletik-Festival Premiere, eigens initiiert für etwa 150 „Silver Ager“ aus Europa – das European Masters Athletics Festival 4 SILVER AGE. Angesprochen sind Masters-Athletinnen und -Athleten, die zum Auftakt des Festivals 60 Jahre oder älter sind.

An dem EU geförderten ERASMUS+ Projekt ist als einer von insgesamt zwölf Nationalverbänden auch der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) beteiligt. Jede Entsendeorganisation hat die Möglichkeit Masters-Athleten und Athletinnen zu schicken, die für ihr Land in der Paliandoor Arena in Ancona (Italien) an insgesamt zehn Team-Disziplinen an den Start gehen. An zwei Wettkampftagen darf jeder Athlet an bis zu sechs verschiedenen Disziplinen teilnehmen. Über die Team-Wettkämpfe hinaus erwartet die Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm.

Neben der zwölfköpfigen DLV-Delegation (Übersicht siehe unten), für die der Veranstalter die Kosten übernimmt, hat auch der DLV die Möglichkeit, zusätzlich eine unbegrenzte Anzahl an weiteren interessierten Sportlern (dann allerdings als Selbstzahler) zu entsenden. Wer Interesse und Gelegenheit an einer Teilnahme hat, wird um kurzfristige Information gebeten. Bitte füllen Sie hierzu die verlinkte Datei „Meine persönlichen Daten“ aus und senden sie diese bis spätestens Samstag, 22. Februar um 23:59 Uhr an masters@leichtathletik.de.

Wissenswertes zum European Masters Athletics Festival 4 SILVER AGE in Ancona:

Die EMAF Delegation des DLV im Überblick:

FRAUEN-WETTBEWERBE
Silvia Braunisch, 1959, LGG Ganderkesee
Petra Herrmann, 1959, SG Vorwärts Frankenberg
Helga Ulrich, 1958, DJK Käfertal-Waldhof
Frauke Viebahn, 1959, DJK Blau-Weiß Annen
Conny Wagener, 1956, LG Wittgenstein

MÄNNER-WETTBEWERBE
Klemens Grißmer, 1951, TSG Oberursel
Rudolf König, 1953, Saalfelder LV
Heiner Lüers, 1958, TSV Westerstede
Christian Stoll, 1959, TV Waldstraße Wiesbaden
Dr. Gerhard Zorn, 1956, TSV Vaterstetten

TEAM-BETREUER
Jörg Fernbach, 1950, Medienarbeit
Hans Schmidt, 1946, Teammanger