SHLV auf Instgram

SHLV auf Instgram

SHLV auf facebook

SHLV auf facebook

DLV News

DLV News

SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

Unterstützen sie uns mit ihrem Einkauf

Unterstützen sie uns  mit ihrem Einkauf

Amazon Smile

Trainerbörse

Trainerbörse
14.09.21

12x Gold, 7x Silber, 10x Bronze bei NDM in Bremen

Ein überaus erfolgreiches Wochenende erlebten die SHLV-Athleten zum Saisonabschluss bei den Norddeutschen Meisterschaften der Männer/Frauen und Jugend U18 in Bremen. Insgesamt gab es mit 12x Gold, 7x Silber, 10x Bronze 28 Medaillen zu bejubeln.

Erfolgreichste Athletin war Adia Budde (WU18) vom TSV Altenholz, die die 1500m in 4:40,36 Min und die 2000m Hindernis in 6:49,65 Min. gewann. In dieser Altersklasse siegten auch Paula Löbe mit dem Stab (3,11m) und Nane Maaß über 400m in 58,55 Sek., die zudem noch Zweite über 200m in 25,75 Sek.wurde. Bei der männlichen Jugend U18 war Kjell Jokschat (Polizei SV Eutin) ebenfalls doppelt erfolgreich. Hier siegte er mit Kugel (16,38m) und mit dem Diskus (47,61m) souverän. Bei den Frauen war nur Daniela Schumann von der Kaltenkirchener TS im Stabhochsprung mit 3,60m siegreich.  In der Männerklasse gab es die meisten Norddeutsche Meistertitel. Simon Bäcker (LAC Kronshagen) gewann den 5000m-Lauf in 14:52,2 Min. und Luca Hey vom THW siegte über die 400m Hürden in 52,75 Sek. Der Wurfbereich war besonders bemerkenswert. So siegte der Eutiner Mika Jokschat mit der Kugel (15,33m) und wurde Zweier im Diskuswurf. Hier siegte der Altmeister Ralf Mordhorst (LAC Lübeck) mit 50,49m, der dazu noch Bronze mit der Kugel holte. Mit Niklas Sagawe (Polizei SV Eutin) als Dritter wurde das Podium im Diskus perfekt gemacht. In seiner Spezialdisziplin, dem Speerwurf, siegte er sicher mit der Weite von 69,91m. Weitere SHLV-Medaillen-Platzierungen:

Frauen: Berit Mues (LAC Kronshagen) 2.Platz 800m- 2:13,07 Min.; Charleen Richter (SC Rönnau 74) 3.Platz 800m-2:140,3 Min.; Julia Heinzel (Wellingdorfer TV) 3.Platz 100m-12,47 Sek.; Christin Adler (LAC Kronshagen) 3.Platz 1500m-4:39,43 Min.; Nele Wellbrock (LAC Kronshagen) 3.Platz 5000m-17:20,66 Min;

Männer: Tim Brandt (MTV Heide) 2. Platz 800m-1:57,60 Min; Joel Kuluki (Phönix Lübeck) 2.Platz Dreisprung-14,86m; Adrian Griffel (Bramstedter TS) 3.Platz Speer-61,94m

WJ U18: Marie Kux (Phönix Lübeck) 2.Platz 400m Hürden-64,52 Sek.; Nina Reincke (Bredstedter TS) 2.Platz Speer- 44,92m; Claire Wiedemann (Ahrensburger TSV) 3.Platz Dreisprung-11,03m; Carolina Jürgens (SC Rönnau 74) 3.Platz Weitsprung-5,52m

MJ U18: Hauke Trost (LAC Kronshagen) 3.Platz 1500m-4:15,87 Min.

Alle Ergebnisse hier.