SHLV auf Instgram

SHLV auf Instgram

SHLV auf facebook

SHLV auf facebook

DLV News

DLV News

SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

Unterstützen sie uns mit ihrem Einkauf

Unterstützen sie uns  mit ihrem Einkauf

Amazon Smile

Trainerbörse

Trainerbörse
01.11.21

2 Titel und 2 Landesrekorde bei DM 10km in Uelzen

erfolgreiche Teilnehmer des LAC Kronshagen

Bei den Deutschen Meisterschaften über 10 km auf der Straße in Uelzen stellte sowohl die Frauen- als auch die Männermannschaft des Leichtathletikclubs Kronshagen einen neuen Landesrekord für Schleswig-Holstein auf. Dazu gab es zwei Goldmedaillen für die Altersklassenathleten Fokke Kramer, der in der AK M80 47:24 Min. lief und Miguel Molereo-Eichwein, der in der M50 32:58 Min rannte.

Die Frauen-Mannschaft des LAC Kronshagen in der Besetzung Julia Kümpers (34:03 Min.), Nele Wellbrock (35:39 Min.) und Nicole Adler (35:40 Min.) liefen in Landesrekordzeit von 1:45:22 Std. auf den starken sechsten Gesamtrang. Dabei liefen alle persönliche Bestzeiten und steigerten ihren selbst gehaltenen Rekord um über 2 Minuten. Die Männermannschaft mit Simon Bäcker (30:33 Min.), Yannick von Soosten (30:52 Min.) und Steffen Uliczka (31:02 Min.) verbesserte den alten Landesrekord um 3 Sekunden auf nun 1:32:27 Std.. Oldie Steffen Uliczka errang dazu noch den 3.Platz der AK M35 und das mit nur 20 Wochenkilometern als Vorbereitung. Die Altersklassen-Mannschaft der LG Elmshorn in der W35-45 belegte ebenfalls den Bronzerang. ,Claudia Sticher (40:34 Min.), Claudia Bohnenkamp (43:17 Min.) und Gesa Tschirner (43:25 Min.) liefen zusammen 2:07:16 Std.

Fünfmal musste der 2 km Rundkurs durch die Innenstadt durchlaufen werden. Das machte es für die Zuschauer sehr interessant und es herrschte eine tolle Wettkampfatmosphäre. Dazu gaben das milde und sonnige Wetter tolle Bedingungen für eine schöne Deutsche Meisterschaft! Alle Ergebnisse gibt es hier.