SHLV auf Instgram

SHLV auf Instgram

SHLV auf facebook

SHLV auf facebook

DLV News

DLV News

SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

Unterstützen sie uns mit ihrem Einkauf

Unterstützen sie uns  mit ihrem Einkauf

Amazon Smile

Trainerbörse

Trainerbörse
21.05.14

Doping-Substanz in Nahrungsergänzungsmittel

Wieder informiert die Nationale Anti Doping Agentur (NADA) über den erneuten Fund der dopingrelevanten Substanz Oxilofrin. Das Zentrum für präventive Dopingforschung der Deutschen Sporthochschule Köln entdeckte ein gefälschtes Nahrungsergänzungsmittel (NEM), auf dessen Zutatenliste die Substanz nicht deklariert war.

Oxilofrin gehört zu den Stimulanzien der Substanzengruppe 6 b der WADA-Verbotsliste –  der Einsatz ist im Wettkampf verboten.Weiterhin weist die NADA auf eine Warnung der Australischen Anti-Doping Agentur ASADA hin, die über die Kontaminierung eines Energy Drinks mit amphetaminähnlichen Substanzen informiert. (Nachricht DLV News/adks vom 15.05.14). Die Originalmeldung der NADA