SHLV auf Instgram

SHLV auf Instgram

SHLV auf facebook

SHLV auf facebook

DLV News

DLV News

SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

Unterstützen sie uns mit ihrem Einkauf

Unterstützen sie uns  mit ihrem Einkauf

Amazon Smile

Trainerbörse

Trainerbörse
27.10.21

Uelzen: DM 10 Kilometer um dritten Lauf erweitert

Am kommenden Sonntag (31. Oktober) finden in Uelzen die Deutschen Meisterschaften über 10 Kilometer statt. Aufgrund der hohen Meldezahlen und der daraus resultierenden Gefahr von Stauungen auf der Strecke hat sich der Deutsche Leichtathletik-Verband dazu entschieden, einen dritten Wertungslauf mit ins Programm der Meisterschaften zu nehmen. Mit dieser Maßnahme sollen faire Verhältnisse und noch bessere Bedingungen für schnelle Zeiten geschaffen werden. So starten nun Männer und Frauen getrennt voneinander. Die genauen Startzeiten sowie Laufeinteilungen sind der Ausschreibung der Veranstaltung zu entnehmen. Des Weiteren wurde in der Ausschreibung auch das Durchführungs- und Hygienekonzept aktualisiert. Teilnehmer-Information

21.10.21

DM 10 km Straßenlauf

Am 31.10.2021 finden in Uelzen die Deutschen Meisterschaften im 10-km Straßenlauf statt. Aus unserem Landesverband nehmen 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer teil. Die Teilnehmerliste kann hier und im Wettkampfkalender eingesehen werden.

Wir wünschen Allen viel Erfolg!

05.10.21

LM Straßenlauf in Kaltenkirchen

Am 02.Oktober 2021 haben im Rahmen des Kaltenkirchener Stadtlaufes die Landesmeisterschaften Straßenlauf 10km-alle Klassen sowie die 5km M/W J U16 in Kaltenkirchen stattgefunden. Schnellster Läufer war Simon Müller in 31:58 Min. bei den Männern. Bei den Frauen gewann Nadine Baumann in 41:47 Min.

Alle Ergbnisse der Landesmeisterschaftswertung sind jetzt hier und im Wettkampfkalender einzusehen. Wir bedanken uns bei den Organisatoren, dass die LM noch so kurzfristig in den Stadtlauf eingebettet werden konnte.

20.09.21

Fundsachen in Lübeck

Beim Wettkampf LM Mannschaftscup am 18.09.2021 in Lübeck sind folgende Sachen liegen geblieben: eine kurze Sporthose, Größe 152, eine schwarze Regenjacke, ein Petrol Dreieckstuch, eine graue Longjacke, eine Adidas Trainigshose sowie ein lila und grüner Staffelstab. Wer diese Sachen vermisst, kann sich bei uns in der Geschäftsstelle telefonisch melden.

03.09.21

Einladung zur Laufbörse

Wir laden zur diesjährigen Laufbörse 2022/Treffen der Laufveranstalter 2021 am Samstag, 16. Oktober 2021 um 13:00 Uhr nach Kiel ins Haus des Sports ein. Die Einladung kann hier eingesehen werden.

Zur Vorbereitung des Treffens bitten wir um kurze Beantwortung der folgenden Fragen:

Beabsichtigt ihr 2022 eine Laufveranstaltung durchzuführen? Gibt es Änderungen im sportlichen Umfang (z.B. Teilnehmerzahlen, Streckenlängen, Streckenverlauf, Rahmenprogramm)? wirtschaftlichen Rahmenbedingungen:

– Gibt es wirtschaftliche Einbußen (z.B. Sponsoren, Probleme mit Dienstleistern)?

– wie sieht die wirtschaftliche Situation aus?

– welche Auswirkungen hat dies auf die Veranstaltung 2022?

Als Vorab-Information teilen wir mit, dass auch wieder die Herausgabe der Broschüre „Laufen in Schleswig-Holstein 2022“ unter den gleichen Bedingungen wie 2021 (reduzierte Kosten für Veranstalter, die 2020/2021 inseriert hatten) vorgesehen ist.

Wir bitten um Rückmeldung und Anmeldungen bis zum 01.10. an die Geschäftsstelle. Für Fragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.

31.08.21

DM Senioren Baunatal

Vom 10.-12.September 2021 finden in Baunatal die Deutschen Meisterschaften der Senioren statt. Die Teilnehmerliste kann hier und im Wettkampfkalender eingesehen werden.

Wir wünschen allen viel Erfolg

30.08.21

In Büdelsdorf liegengebliebene Sachen

Am 28./29.08.2021 sind auf dem Sportpaltz in Büdelsdorf folgende Sachen vom Wettkampf liegen geblieben. Ein Paar Spikes Schuhe der Größe 45 mit schwarzen Socken drin. Außerdem eine blau-rosa-graue Kapuzenjacke der Firma Hummel sowie eine schwarze Herren Adidas Trainingsjacke. Wer diese Sachen vermisst, kann sich bei uns in der Geschäftsstelle telefonisch melden.

19.07.21

Kinderleichtathletik-Wochenende – Innovativ. Praxisnah. Inklusiv.

Endlich wieder Sport! Damit bieten sich wieder vielfältige Bewegungsmöglichkeiten für unseren Leichtathletik-Nachwuchs. Diese vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten greift der Deutsche Leichtathletik-Verband in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Leichtathletik-Verband in einer Fortbildung auf, die genau auf die Bedürfnisse der Kinderleichtathletik ausgerichtet ist. Das Kinderleichtathletik-Wochenende findet vom 17. bis 19. September 2021 in Hannover statt.

Innovativ. Praxisnah. Inklusiv.

In den Disziplinblöcken Sprint, Sprung und Wurf sowie im allgemein-athletischen Training werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern durch qualifizierte Referentinnen und Referenten Trainingsinhalte für das Training ihrer Trainingsgruppe oder Schulklasse, unter anderem in Bezug zu den Disziplinen der WKB Kinderleichtathletik, an die Hand gegeben. Dabei wird besonders auf die langfristige Herausarbeitung einzelner Trainings- und Technikinhalte in der jeweiligen Altersklasse (U8, U10, U12 zur U14) Wert gelegt. Die heterogene Zusammensetzung von Trainingsgruppen, zum Beispiel durch Inklusion und Früh- oder Spätentwickler findet dabei eine besondere Beachtung.

Jetzt anmelden und begrenzte Plätze sichern

Auf Grund der Hygieneregeln können nur begrenzte Teilnehmerplätze angeboten werden, daher jetzt schnell

Weiterlesen…

19.07.21

Erfolgreiche SHLV Leichtathleten in Berlin

Bei den Norddeutschen Meisterschaften U20 und U16 in Berlin- Lichterfelde kehrten die SHLV Leichtathleten erfolgreich zurück. Sie sammelten viermal Gold, sieben Silber-und fünf Bronzemedaillen. Von ganz oben jubelten im Kugelstoß WU16, Emily Scherf, LG Neumünster mit 13,06m; Diskuswurf MU18 ,Kjell Jokschat,PSV Eutin mit 49,68m; Hochsprung MU16, Amdi Gaye,TSV Klausdorf mit 1,90m sowie im Stabhochsprung mit 3,10m.

Silber sicherten sich: 200m WU20,Nane Maaß,MTV Lübeck, 25,09 sec.; 400m Hürden WU 20,Sabrina Heil,TSV St.Peter-Ording in 61,84 sec.;Kugelstoß MU18,Kjell Jokschat,PSV Eutin mit 15,65m; MU20, Morten Zern, LG Flensburg mit 14,36m; 300m Hürden MU16,Cedric Barth,SC Rönnau74 in 41,89 sec.; 110m Hürden MU20, Ben Heyer,LG Flensburg in 15,47 Sek.;Stabhochsprung MU16, Tom Detzkeit, LG Flensburg mit 3,00m;

Nach Bronze griffen in: 300m Hürden WU16,Leana Isabel Koslowski, SV Friedrichsgabe in 46,21 sek.; Hochsprung MU20, Lukas Haiduk,LG Neumünster mit 1,96m; Stabhochsprung MU20, Jendrik Wulf,TSV Klausdorf mit 4,30m; sowie Max Schäfer (MU16),Kieler TB mit 3,00m und im Diskuswurf WU16,Emily Scherf, LG Neumünster mit 28,81m.

Allen

Weiterlesen…

03.05.21

Julia Kümpers wird Achte bei DM 10.000m

Bei den Deutschen Meisterschaften über 10.000 Meter nahm mit Julia Kümpers nur eine Athletin für den Schleswig-Holsteinischen Leichtathletik-Verband teil. Mit 34:42,29 Min. verbesserte sie ihre persönliche Bestzeit um 13 Sekunden und lief damit auf den achten Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Die 5.000m passierte sie nach 17:18 Min. “Nach 7.000m fiel die zweite Verfolgergruppe leider auseinander und Julia musste die letzten 3.000m allein laufen. Das kostete sie eine etwas schnellere Zeit. 34:30 Min. wären sicher sonst möglich gewesen”, beschrieb ihr Trainer Andreas Fuchs den Lauf.