SHLV auf Instgram

SHLV auf Instgram

SHLV auf facebook

SHLV auf facebook

DLV News

DLV News

SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

Unterstützen sie uns mit ihrem Einkauf

Unterstützen sie uns  mit ihrem Einkauf

Amazon Smile

Trainerbörse

Trainerbörse
08.02.21

DM Halle in Dortmund

Am 20./21.Februar 2021 finden in Dortmund die Deutschen Meisterschaften Halle M/F statt. Die Meldefrist ist am Sonntag, den 07.02.2021, abgelaufen und die Teilnehmerliste mit den Meldungen aus unserem Landesverband können hier sowie im Wettkampfkalender eingesehen werden.

Wir wünschen allen viel Erfolg

22.01.21

Wechselbörse Aktuell

Zum Jahreswechsel starten einige Athletinnen und Athleten für neue Vereine. Die Wechselbörse ist jetzt hier mit aktuellem Stand einzusehen: Wechselbörse 2021

16.10.20

EM der Senioren*innen in Madeira

Am 29. bis 31. Oktober 2020 finden die Leichtathletik-Europameisterschaften der Senioren*innen non stadia Funchal Madeira (Porgutal) statt. Aus unserem Landesverband werden zwei Athleten mit dabei sein. Die Teilnehmerliste kann hier und im Wettkampfkalender eingesehen werden.

Wir wünschen allen Athleten*innen viel Erfolg

31.08.20

Fundsachen LM Büdelsdorf

Bei der LM am Wochenende 29./30.08.2020 in Büdelsdorf sind folgende Gegenstände auf dem Sportplatz liegen geblieben. Eine rosa Decke und eine braune Decke mit Sternen. Eine schwarze Puma Sporthose Größe 164 sowie ein schwarzes langärmeliges Kapuzen Shirt Größe S. Wer seine Sachen vermisst und gerne wieder haben möchte, meldet sich bitte telefonisch bei uns in der Geschäftsstelle.

11.08.20

DM Mehrkampf in Vaterstetten

In Vaterstetten finden vom 21. bis 23. August 2020 die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften der M/F/U20/U18 statt. Aus dem Schleswig-Holsteinischen Landes-Verband haben sich 5 Athleten*innen angemeldet. Die Teilnehmerliste und die Teilnehmerliste nach Disziplinen sortiert kann hier sowie im Wettkampfkalender eingesehen werden.

Wir wünschen allen Athleten*innen viel Erfolg.

10.08.20

DM Senioren Mehrkampf mit Gewichtswurf

Vom 21. bis 23.August 2020 finden in Zella Mehlis die Deutschen Meisterschaften Senioren Mehrkampf mit Gewichtswurf statt. Aus dem Schleswig-Holsteinischen Landes-Verband haben sich 6 Teilnehmer*innen gemeldet. Die Teilnehmerliste kann hier sowie die Meldeübersicht Teilnehmer und auch im Wettkampfkalender können die Listen eingesehen werden.

06.08.20

Landesmeisterschaften Langhürde

Im Rahmen des HSV Sportfestes finden die Landesmeisterschaften Langhürde Männer,Frauen, M/W Jugend U20/U18/U16 am 09.08.2020 in Hamburg statt. Die Teilnehmerliste kann hier und im Wettkampfkalender eingesehen werden.

03.08.20

DM Männer/Frauen in Braunschweig

Am 08./09. August 2020 finden in Braunschweig die 120. Deutschen Leichtathletik Meisterschaften Männer /Frauen statt. Aus unserem Landesverband haben sich 6 Athleten*innen aus 5 Vereinen angemeldet. Die Teilnehmerliste sowie die Teilnehmer nach Disziplinen sortiert kann hier und im Wettkampfkalender eingesehen werden.

Die Deutschen Meisterschaften am 8./9. August in Braunschweig finden in diesem Jahr unter strengen Hygiene-Vorgaben statt. Unter anderem sind lediglich 999 Personen auf dem Stadiongelände erlaubt. Unter folgenden Link informiert der DLV über die Betreuung der Athletinnen und Athleten bei den Deutschen Meisterschaften am 08./09. August 2020 in Braunschweig.

31.07.20

Landesmeisterschaften 10000m

Am 08.08.2020 finden in Hamburg auf der Sportanlage Hammer Park im Rahmen der Nacht der Zehner die Landesmeisterschaften 10000m statt. Die Teilnehmerliste kann hier und im Wettkampfkalender eingesehen werden.

11.06.20

Neues Corona-Update

Wir haben in Ergänzung vom 5. Juni 2020 zur neuen Landesverordnung – gültig vom 8. bis 28. Juni 2020 –nachfolgende Information vom LSV erhalten, die wir umgehend an Sie weiterleiten möchten:

„Gruppen von 10 Personen dürfen auch ohne das Einhalten der Abstandsregeln Sport ausüben. Auf die Sportart kommt es nicht an; auch kontaktintensive Sportarten wie Kampfsport können ausgeübt werden. Bei der Ausübung von Sport gilt das allgemeine Abstandsgebot aus § 2 Abs. 1 der Corona-Verordnung. Dabei gilt ebenfalls die Ausnahme nach § 2 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3, wonach der Mindestabstand von 1,5 Metern bei Zusammenkünften zu privaten Zwecken mit bis zu 10 Personen nicht eingehalten werden muss. Dies ist bei der Ausübung von Sport in einer Gruppe bis zu 10 Personen stets der Fall, weil sich die Personen zu einem privaten Zweck, nämlich der Ausübung von Sport, treffen.“