SHLV auf Instgram

SHLV auf Instgram

SHLV auf facebook

SHLV auf facebook

Jahrbuch

Jahrbuch

DLV News

DLV News

Unterstützen sie uns mit ihrem Einkauf

Unterstützen sie uns  mit ihrem Einkauf

Amazon Smile

Trainerbörse

Trainerbörse
28.02.24

Bernd Hausmann als KLV-Vorsitzender ausgeschieden

Eine Ära ist im KLV Kiel zu Ende gegangen. Denn Bernd Hausmann hatte sich auf dem KLV-Verbandstag am 27.02. nicht wieder zu Wahl gestellt. Nach 35 Jahren im Vorstand, davon 30 Jahre als Vorsitzender wurde Bernd nun im Beisein der Vereinsvertreter, Sportler und Ehrengäste aus dem Kieler Sport und Kieler Politik verabschiedet. Sein Engagement wurde entsprechend gewürdigt und am Ende der Wahlen wurde er dann auch verdientermaßen zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Zum neuen Vorsitzenden wurde Heiko Wischer einstimmig gewählt, der als ehemaliger Mittelstreckler nun das Staffelholz übernahm.

Weiterlesen…

27.02.24

Betreuerausbildung

Am Wochenende fand die Ausbildung für Lauftreff/Walking-Treff Betreuer in Malente statt. 19 TeilnehmerInnen wurden von den beiden Referentinnen Anika Nissen und Susanne Kattner die Aufgaben und Funktionen eines Betreuers in einem Treff vermittelt. Weitere Themen waren Motivationsförderung, spielerische Abwechslung im Training, funktionelle Gymnastik sowie die Vermittlung der praktischen und speziellen Grundlagen im Laufen und beim Walking/NordicWalking. Mit Erhalt des Zertifikats wurde die Basis für die Betreuung der Teilnehmer in einem Treff geschaffen.

26.02.24

LHM Blockwettkampf

Mit den Landeshallenmeisterschaften im Blockwettkampf am 03.03. geht die diesjährige Hallensaison zu Ende. 93 AthletInnen aus 23 Vereinen der AK U16 messen sich in den verschiedenen Blöcken. Der Rahmenzeitplan wurde nun nach den Meldezahlen erstellt und die Ausschreibung aktualisiert. Sie ist hier einzusehen, wie auch die Teilnehmerlisten. Und auch nach Vereinen sortiert. Wir wünschen viel Erfolg.

Kampfrichtereinsatzplanung

26.02.24

DM-Titelverteidigung für Adia Budde

Beim Höhepunkt der Hallensaison hat Adia Budde wieder ihre Klasse gezeigt. So verteidigte die Altenholzerin ihren Titel über 3000m bei den Deutschen Hallen-Meisterschaften der Jugend U20 in Dortmund souverän und gewann die Goldmedaille. In 9:38,36 Min. hatte sie fast 5 Sekunden Vorsprung auf die Zweitplatzierte. In der gleichen Disziplin wurde Fenna Wulf starke Sechste in 10:06.,79 Min. Mit 1,98m wurde Amdi Gaye im Hochsprung Fünfter. Als vierter SHLV-Starter war Norwin Dabelstein am Start. Er sprintete die 60m in 7,15 Sek. und die 200m in 23,22 Sek.

Herzlichen Glückwunsch an die Aktiven und die Trainer!

Alle Ergebnisse hier.

26.02.24

5x Gold für Masters

Nur 3 Masters waren bei den Deutschen Winterwurfmeisterschaften in Baunatal am Start. Doch diese konnten insgesamt 5x Gold und 1x Silber gewinnen. Mareike Becker siegte in der W40 mit dem Diskus (35,00 m) und dem Hammer (42,16 m) ebenso doppelt wie Ruth Kurzweg-Otte in der W70. Sie holte sich Gold im Diskuswurf mit 21,32 m und warf den Hammer 25,89 m weit. Jan Voigt war in der M70 mit dem Diskus mit Bestweite von 41,20 m siegreich. Dazu holte er mit dem Hammer (40,92 m) die Silbermedaille. Herzlichen Glückwunsch! Hier ein Bericht auf leichtathletik.de

Alle Ergebnisse hier.

26.02.24

Bronze für Nuka Driver

Bei den Winterwurf Meisterschaften in Halle (Saale) konnte Nuka Driver als einziger SHLV-Starter überzeugen. So gewann er die Bronzemedaille mit dem Diskus. Er warf das1,75 kg schwere Gerät 50,47 m weit. Dazu belegte er im Kugelstoßen mit 14,93 m den 11.Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Alle Ergebnisse hier.

 

21.02.24

LSV Meisterehrung

Foto: Frank Peters

Landessportverband und Landesregierung haben Schleswig-Holsteins erfolgreichste Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2023 geehrt. Mit dabei waren Alina Ammann als Deutsche Meisterin über 800m sowie Niklas Sagawe als Deutscher Winterwurfmeister mit dem Speer. Die Ehrungen der Athletinnen und Athleten wurden vorgenommen von LSV-Präsident Hans-Jakob Tiessen, der Ministerin für Inneres, Kommunales, Wohnen und Sport des Landes Schleswig-Holstein, Dr. Sabine Sütterlin-Waack, sowie vom Präsidenten des Sparkassen- und Giroverbandes für Schleswig-Holstein, Oliver Stolz. Wir gratulieren und wünschen auch für 2024 viel Erfolg!

Hier die Pressemitteilung des LSV.

20.02.24

DHM Masters

Für die Deutschen Masters Meisterschaften am 02./03.03.in Dortmund haben 27 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem SHLV gemeldet. Sie kommen aus 18 Vereinen und haben insgesamt 44 Meldungen in unterschiedlichen Disziplinen abgegeben. Wir wünschen viel Erfolg! Die vorläufige Meldeliste ist hier einzusehen.

 

19.02.24

2 neue Landesrekorde

In starker Form präsentierte sich in Leipzig auch die Frauenstaffel des MTV Lübeck. In der Besetzung Nane Maaß, Leonie Müller, Paula de Boer und Katharina Kemp sprinteten sie zu einem neuen Hallen-Landesrekord in 1:40,37 Min. Sie verbesserten dabei ihre eigene Bestmarke von den Landesmeisterschaften in Hamburg (1:40,46 Min.) und wurde Elfte. Im Hochsprung der Männer belegte zudem Finn Drümmer Platz 7 mit 2,00m Alle DM-Ergebnisse hier.

Neue Landesrekorde konnte auch Hauke Trost in den USA aufstellen. Bei einem Meeting am 16.02. in Louisville, KY lief er eine hervorragende 1000m Zeit: 2:26,74 Min.. Diese Zeit bedeutet sowohl bei der Jugend U20 als auch bei den Männern neuer Landesrekord. Den alten Rekord bei den Männern hielt in 2:26,76 Min. Sven Neumann ( seit 1999), den in der Jugend Thomas Knäsche in 2:29,8 Min. (seit 1982). Hauke Trost wird diese Strecke wahrscheinlich auch bei den Nationals in zwei Wochen laufen.

Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen…

19.02.24

2.Coup von Alina Ammann

Foto:Miguel Daberkow

Alina Ammann hat bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig für die nächste Überraschung gesorgt. In einem taktischen und sehr unruhigen Lauf hielt sich Schleswig-Holsteins Sportlerin des Jahres zunächst zurück, zeigte dabei aber ihre sehr gute Form und setzte sich in der Schlusskurve mit einem starken Endspurt an die Spitze. Wie in Kassel bei ihrem Freilufterfolg überspurtete sie die in Führung liegende Christina Hering und sicherte sich so ihren zweiten Deutschen Meistertitel in 2:07,55 Min. Herzlichen Glückwunsch! Hier ist das Video zum Lauf auf Youtube

hier ein Vorbericht des NDR