SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

Unterstützung

Unterstützung

Unterstützen sie uns
mit ihrem Einkauf

10.12.19

Das Jahrbuch ist erschienen

Das Jahrbuch 2019 ist erschienen. Auf 256 Seiten sind ein Jahresrückblick, ausführliche Statistiken und natürlich die Jahresbestenlisten der Altersklassen zu finden – durchgehend mit farbigen Bildern illustriert. Das Jahrbuch kann nun zum Preis von 12,00 EUR zzgl. Versand in der Geschäftsstelle bestellt werden.

Ein großer Dank geht an die Statistiker, die dieses Werk zusammengestllt haben!

09.12.19

Crosslauf-Landesmeisterschaften in Elmshorn

Pascal Dethlefs und Karen Paysen nach knackigen Rennen auf der Langstrecke vorn- Kronshagener Asse dominieren die Teamwertungen

Die letzten Landesmeistertitel der Leichtathletiksaison 2019 wurden bei den Crosslauf-Landesmeisterschaften in Elmshorn vergeben. Im Liether Wald fanden die knapp 200 Aktiven trotz Schmuddelwetters ein tolles Crosslauf-Ambiente mit einer interessanten Strecke vor, auf der in jeder Runde der Anstieg am Butterberg eine selektive Herausforderung darstellte.

Bei den Frauen setzte sich auf der Langstrecke mit Karen Paysen vom TSV Langenhorn eine erfahrene Athletin durch. Die Nordfriesin gewann über 6.075 m in 23:36 Minuten klar vor Susanne Modlich (TSV Neustadt/ 25:58 Min.) und Adela Matejkova (TSV Westerland/ 27:39 Min.). Den Sieg auf der 10.245 m langen Langstrecke der Männer erkämpfte sich Pascal Dethlefs vom TSV Glücksburg 09, der den zunächst führenden Titelverteidiger Simon Bäcker (SG TSV Kronshagen/Kieler TB) auf der zweiten Hälfte des Rennens noch überholte und in 33:26 Minuten den Sieg perfekt machte. Hinter Simon Bäcker (33:56 Min.) folgte mit Lars Schwalm (34:19 Min.) als Dritter ein weiterer SG-Läufer. Gemeinsam mit dem Viertplatzierten Tade Kohn machten die beiden auch den Teamsieg und damit das Mannschafts-Double der SG perfekt. Bereits auf der Mittelstrecke (3.295 m) hatten die Kronshagener das Rennen dominiert. Hier gewann Tade Kohn in 10:21 Minuten vor seinen Vereinskameraden Philipp Rusch  (10:42 Min.) und Mansor Farah (10:43 Min.). Das Frauenrennen über die gleiche Strecke gewann Leonie Wilke vom SC Itzehoe in 12:28 Minuten ungefährdet vor Mareile Schlotfeld (MTV Lübeck/ 13:14 Min.) und Michélle Dietz (SG TSV Kronshagen/ Kieler TB/ 13:15 Min.), die zusammen mit Berit Mues und Corinna Beck dafür sorgte, dass auch das Team-Gold der Damen nach Kronshagen ging.

02.12.19

Anti-Doping-Newsletter Dezember

Im aktuellen Anti-Doping-Newsletter des DLV für den Monat Dezember  finden Sie folgende Themen:

  • WHEREABOUTS I. Quartal 2020 für alle Athleten des IAAF-RTP, NADA-RTP und NADA-NTP
  • Information der NADA an ADAMS-pflichtige Athleten – Neue WADA-App zur Nutzung von ADAMS
  • NADA veröffentlicht deutsche Übersetzung der WADA-Verbotsliste 2020
  • Aus IAAF wird World Athletics
  • WADA – Neuer Präsident mit Witold Banka
  • Dopingopfer-Hilfe
  • WADA suspendiert Labor Bangkok
  • Antrag auf Medizinische Ausnahmegenehmigung (TUE-Antrag)
30.11.19

Exklusives Weihnachtsspecial – „2 für 1

Liebe Leichtathletikfreunde und Fans,
Weihnachten steht vor der Tür und mit dem DLV-Weihnachtsspecial erhaltet Ihr die Möglichkeit vom 01. bis 24.12.2019 Tagestickets für die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Braunschweig (06./07. Juni 2020) in der Kategorie 2 zu einem exklusiven „2 für 1“-Rabatt zu erwerben. Eine Karte kaufen und die zweite kostenlos dazu bekommen (beliebig erweiterbar auf „4 für 2“, „6 für 3“ usw.)! Ein tolles Geschenk zu einem der absoluten Sport-Highlights 2020 in Deutschland – Emotionen, Spannung und sportliche Höchstleistungen garantiert.
Unterstützt die Top-Athleten Deutschlands auf ihrem Weg zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio und seid live dabei, wenn die Weltmeisterin Malaika Mihambo sowie die Europameister Thomas Röhler, Mateusz Przybylko und Gesa Felicitas Krause im Braunschweiger Eintracht-Stadion um die Meistertitel kämpfen. Weiterlesen…

29.11.19

Laufen in Schleswig-Holstein 2020

Die Broschüre “Laufen in Schleswig-Holstein 2020” ist druckfrisch geliefert worden und ist nun auf der SHLV-Geschäftsstelle und  in vielen Sportfachgeschäften sowie bei den Volks- und Straßenläufen in Schleswig-Holstein kostenfrei erhältlich.Gegen Erstattung der Portolosten wird sie natürlich auch zugeschickt. 64 Laufveranstaltungen sind in der Broschüre enthalten. Dazu gibt es noch zahlreiche Informationen seitens des Verbandes über Strecken, zulässige Streckenlängen, Rekorde und Bestleistungen.

27.11.19

LM Cross in Elmshorn

Die letzten Landesmeisterschaften des Jahres stehen bevor. Für die Crosslaufmeisterschaften in Elmshorn am 08.12. haben insgesamt 191 Teilnehmer aus 46 Vereinen gemeldet. Die Teilnehmerliste ist hier einzusehen.

26.11.19

E-Kader nominiert

Der E-Kader für die Saison 2019/2020 wurde nominiert. 30 Aktive aus 21 Vereinen sind dabei vertreten. Die Kaderliste ist hier und im Bereich Leistungssport einzusehen. E-Kader 2020

25.11.19

Update geglückt: „Über den Tellerrand schauen 2.0“

Bad Segeberg – Mit einer Rekordteilnehmerzahl von 125 Teilnehmer konnte der SHLV in neuer Kooperation mit dem Kreissportverband Segeberg den traditionellen Kongress „Über den Tellerrand schauen“ als vollen Erfolg verbuchen.

Hierbei waren sowohl SHLV-Lehrwart Jan Dreier als auch Mike Lehmann vom KSV Segeberg neue Wege gegangen und legten ihre beiden Kongresse zusammen. So konnte ein wesentlich breiteres Angebot präsentiert werden und auch die gesamte Organisation konnte aufgewertet werden. Auch für 2020 ist der Kongress wieder geplant. Termin soll der 14.11.2020 sein- Vormerken! Weiterlesen…

23.11.19

Deutsche Schulsportstiftung prämiert LK Weiche

Die Deutsche Schulsportstiftung hat auf Empfehlung des Präsidiums des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) sechs Vereine und Landesverbände für Projekte im Bereich “Kinderleichtathletik” und “Integration & Inklusion” mit einer Fördersumme von je 3.000 Euro prämiert. Für ihr Engagement in der Kinderleichtathletik wurden der TuS Ahrweiler sowie die Leichtathletik-Verbände Niedersachen und Sachsen-Anhalt ausgezeichnet, für ihre Integrations- und Inklusionsarbeit der Leichtathletik Klub Weiche 1989, der TV Eintracht 1862 Cochem und der Württembergische Leichtathletik-Verband.

22.11.19

Jugendmeisterehrung der Sportjugend

(vlnr): Adrian Griffel, Gyde Opitz (Sparkassen- und Giroverband), Meike Haiduk, Hans-Jakob Tiessen (LSV-Präsident), Paulina Kayßer, Hans-Joachim Grote (Innenminister SH), Lise Petersen, Matthias Hansen (Vorsitzender sjsh), Janne Ohrt. Foto: Frank Peter (nicht anwesend waren Anna Jablonski,

Die Sportjugend Schleswig-Holstein im Landessportverband hat  am 20. November 142 jugendliche Sportlerinnen und Sportler für ihre herausragenden Leistungen auf nationaler und internationaler Ebene geehrt. Davon waren 6 Leichtathleten, die Deutsche Meistertitel erringen konnten.

Bei der Ehrungsveranstaltung im Kieler „Haus des Sports“ wurden die Nachwuchssportlerinnen und –sportler durch den Innenminister des Landes Schleswig-Holstein, Hans-Joachim Grote, den Präsidenten des Landessportverbandes, Hans-Jakob Tiessen, die Abteilungsleiterin Kommunikation und Gesellschaftliches Engagement des Sparkassen- und Giroverbandes für Schleswig-Holstein, Gyde Opitz, und durch den Vorsitzenden der Sportjugend Schleswig-Holstein, Matthias Hansen, ausgezeichnet. Weiterlesen…