SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch
20.02.19

LM Halle Blockwettkampf

Für die Hallen-Landesmeisterschaften im Blockwettkampf am 03.03. in Malente haben 124 Athleten aus 40 Vereinen gemeldet. Ein Rahmenzeitplan wird nun erstellt und Anfang nächster woche veröffentlicht! Die Teilnehmerlisten sortiert nach Vereinen und sortiert nach Blöcken sind hier und im Wettkampfkalender einsehbar. Wir freuen uns auf spannende Wettkämpfe bei den letzten Meisterschaften des Jahres in der Halle.

19.02.19

DM Jugend Halle U20 mit Winterwurf

Für die Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften mit Winterwurf am 23./24.02. in Sindelfingen haben aus dem SHLV 17 Aktive aus 12 Vereinen gemeldet. Wir wünschen viel Erfolg. Die Teilnehmerliste ist hier einzusehen.

Für alle Leichtathletik-Fans bietet der DLV auch hier einen Livestream auf leichtathletik.de an. Damit können möglichst viele Fans und Angehörige aus der Ferne die Wettbewerbe mitverfolgen!

18.02.19

DM Halle Senioren mit Winterwurf

Für die Deutschen Hallenmeisterschaften der Senioren mit Winterwurf in Halle (Saale) vom 01.-03.03. haben 39 Teilnehmer aus 23 Vereinen gemeldet. Wir wünschen viel Erfolg! Die SHLV Teilnehmerliste ist hier einzusehen.

17.02.19

Alina Ammann gewinnt Bronze

Alina Ammann hat überraschend die Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften in Leipzig gewonnen. Über 800m lief sie im Finale tolle 2:05,71 Min. Herzlichen Glückwunsch!

15.02.19

Miguel Molero-Eichwein gewinnt WMA Wahl

Bei der Wahl des Weltverbandes der Senioren (WMA) zu den Welt-Masters-Leichtathleten des Jahres 2018 ist Miguel Molero-Eichwein Sieger der Disziplingruppe Langstrecke geworden.  Herzlichen Glückwunsch! Er ist damit einer von nur drei deutschen Siegern! Weitere Infos gibt es hier.

13.02.19

Kampfrichter-Grundausbildungen 2019

Es sind noch Plätze für die Kampfrichter-Grundausbildung am  23./24.02. 2019 in Bredstedt frei. Deshalb meldet euch noch schnell an- denn ohne Kampfrichter geht es nicht!  Weitere Infos gibt es hier in der Ausschreibung.

Am 16./17.03.2019 ist dann die nächste Ausbildung in Kiel terminiert. Die Ausschreibung ist hier und unter Ausbildungen zu finden.

Alle Interessierten können sich anmelden. Die Vereine sind aufgefordert, mögliche Kandidaten anzusprechen und zu melden. Über zahlreiche Anmeldungen würden wir uns freuen, damit auch im nächsten Jahr alle Wettkämpfe mit qualifizierten Kampfrichtern durchführen können.

12.02.19

DM Halle Männer und Frauen in Leipzig im Livestream

Die Deutsche Hallenmeisterschaften Männer/Frauen am 16./17.02. in Leipzig werden im Livestream auf leichtathletik.de  übertragen! Somit können alle Leichtathletik-Fans die Veranstaltung live verfolgen!

11.02.19

LM Hallen-Mehrkampf

Bei den Landeshallenmeisterschaften im Mehrkampf gab es spannende und stimmungsvolle Wettkämpfe zu sehen. Dabei gab es auch einen neuen Landesrekord durch die Frauenmannschaft des MTV Lübeck, die 10.838 Punkte sammelten und die alte Bestmarke aus dem Jahr 1989 um über 400 Punkte übertrafen. Die wohl beste Einzelleistung schaffte Finn Drümmer mit 2,12m im Hochsprung, die ihm auch den Weg zum Titelgewinn im Siebenkampf (4932 Punkte) ebneten.Auch das Fernsehen war vor Ort und machte Aufnahmen von U20-Sieger Nick Schmahl. Hier ist der Link zum TV-Bericht:  https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/schleswig-holstein_magazin/Schleswig-Holstein-Magazin,sendung868218.html (ab Minute 8.20)

Alle Ergebnisse sind jetzt hier und im Wettkampfkalender einzusehen.

08.02.19

2.Platz für Marcel Lienstädt bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften

In einem äußerst spannenden Wettkampf gewann Marcel Lienstädt bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Frankfurt die Silbermedaille im Weitsprung. Nachdem er 4 Versuche lang mit 7,45m an der Spitze lag, wurde er von Marcel Kirstges mit 7,47m im fünften Durchgang übertroffen. Im sechsten Durchgang verbesserte sich Marcel zwar noch auf 7,46m, musste sich aber mit einem Zentimeter geschlagen geben. Nach dieser tollen Leistung und der guten Serie, kann er gut vorbereit zu den Deutschen Meisterschaften nach Leipzig fahren, wo er zusammen mit Alina Ammann, die Fahnen des SHLV vetritt.    Weitere Ergebnisse hier.

03.02.19

Erfolgreiche Ausbeute bei den NDM

Fünf Titel sackten die Aktiven bei den NDM in Brandenburg ein. Am ersten Tag war Benita Kappert vom SC Wentorf (WU20) im Weitsprung mit 5,92 m am dichtesten an der 6m-Marke, während der LBV Phönix Triple-Jumper Joel Kuluki mit 14,77 m Bestleistung sprang. Dazu ersprang sich Finn Drümmer (Kaltenkirchener TS) mit 2,04m die Goildmedaille.

Am 2. Tag war Aaron Christian Köhler von der Bramstedter TS in 8,25 Sekunden schellster 60m Hürdensprinter. Anna Jablonski (TSV Glücksburg) legte die Strecke bei den Frauen in 8,63 Sek. zurück. Schließlich glänzte die SC Itzehoerin Paulina Kayßer über 3000 Meter in 9:45,12 Minuten.

Dazu ga es noch zwei weitere Siege im Kugelstoßen von Paula de Boer (MTV Lübeck), die mit 11,48 m siegte und von Mika Jokschat (Polizei SV Eutin), der in der MU20 auf 15,90 m kam. Leider waren für eine NDM-Wertung zu wenige Teilnehmer am Start.