Berlin EM 2018

Berlin EM 2018

SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

SHLV auf facebook

SHLV auf facebook

SHLV auf YouTube

SHLV auf YouTube
22.02.17

LHM im Blockwettkampf in Bad Malente

Am 05.03.2017 finden in Bad Malente die Landeshallenmeisterschaften im Blockwettkampf M/WJU16 statt. Hier und im Wettkampfkalender können die Teilnehmerlisten und Riegenlisten eingesehen werden. Der Rahmenzeitplan wird noch bearbeitet. Sobald dieser angefertig ist, wird er online gestellt.

22.02.17

DLV-Jugendbildungswochenende -Jugend-Team und Jugendbotschafter Doping-Prävention

Die Deutsche Leichtathletik-Jugend (DLJ) lädt herzlich zum ersten gemeinsamen Jugend-Bildungswochenende ein. Vom 17. bis 19. März wird zeitgleich das Frühjahrstreffen des DLV Jugend-Teams und der Jugendbotschafter Doping-Prävention stattfinden. Damit möchte die DLJ die Vernetzung der verschiedenen Engagementbereiche fördern und die Anzahl der Neueinsteiger erhöhen. Alle Interessierten sind eingeladen sich anzumelden, alle Kosten übernimmt der DLV! Anmeldefrist 08. März 2017! Für weitere Informationen bitte weiterlesen, dort sind auch die Ausschreibungen iund Anmeldebögen hinterlegt. Weiterlesen…

21.02.17

Aktualisierter Zeitplan DHM Jugend in Sindelfingen / Livestream

Der Zeitplan für die Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften U20  sowie die Deutschen Winterwurfmeisterschaften Jugend U20/U18 am 25./26.Februar 2017 in Sindelfingen wurde nach Meldeeingang vom DLV aktualsiert. Der neue Zeitplan ist hier einsehbar:Zeitplan Sindelfingen

Die Meisterschaften werden im Livestream übertragen . Auch in den sozialen Netzwerken sind die Meisterschaften zu verfolgen. Mehr Infos gibt es auf leichtathletik.de

Hier und im Wettkampfkalender können die Teilnehmerlisten und Meldelisten eingesehen werden.

20.02.17

DM Halle Senioren+Winterwurf in Erfurt

Am 04./05. März 2017 finden in Erfurt die 16. Deutsche Senioren-Hallenmeisterschaften mit Bahngehen Männer, Frauen und Senioren und die 15. Deutsche Senioren- Winterwurf Meisetrschaften statt. Man kann hier und im Wettkampfkalender die Teilnehmer und Meldelisten einsehen.

19.02.17

DM Leipzig: Anjuli Knäsche auf dem 5. Platz

Mit 4,20 m im Stabhochsprung der Frauen belegte Anjuli Knäsche (SG TSV Kronshagen/Kieler TB) bei den Deutschen Meisterschaften in Leipzig einen guten 5. Platz. Mit bis dahin fehlerfreien Versuchen verfehlte sie ihre Saisonbestleistung um 11 Zentimeter und ihren anvisierten Podestplatz.

17.02.17

Startpassverwaltung und Veranstaltungsanmeldung über LADV

http://ladv.de LOGOAb sofort steht allen Vereinen die Startpassverwaltung und Veranstaltungsanmeldung über LADV zur Verfügung. Voraussetzung hierfür ist eine kostenlose Registrierung bei LADV. Der Vereins-Verantwortliche erhält auf Antrag einen Master-Code mit dem er diese Funktionen ausführen kann.

Neben der Startpassbeantragung stehen weitere praktische Online-Funktionalitäten wie:

-die Löschung von Lizenzen oder Löschung der Personen,
-Änderungen in den Personendaten (z.B. bei Heirat),
-Reaktivierung von Lizenzen, wenn die Person bereits mit ihren Daten vorhanden ist, aber aktuell jedoch kein gültiges Startrecht besitzt und
-ein Excel-Export der Startpassliste

zur Verfügung. Weiterlesen…

14.02.17

Ergebnisse Laufabzeichenwettbewerb 2016

Der Laufabzeichenwettbewerb der Schulen in Schleswig-Holstein bleibt ein Erfolgsmodell. 300 Schulen haben die Meldebögen ausgefüllt und zurück geschickt. Insgesamt sind 62.036 Schülerinnen und Schüler gelaufen, die meisten (44.792) davon haben sogar das 60-Minutenabzeichen erreicht. Herzlichen Glückwunsch!

Alle Ergebnisse wurden für das Jahr 2017  ausgewertet und sind nun in der Rubrik Schule/Verein ==> Laufabzeichenwettbewerb einsehbar. Sortiert nach Index und kreissortiert.

10.02.17

Ewige Bestenlisten aktualisiert

Statistikwart Bernd Hausmann hat die Ewigen Bestenlisten wieder aktualisiert. Neu dazu gekommen ist auch die Bestenliste im Speerwurf. Wer Lust hat, kann sich in das Zahlenwerk einlesen und staunen, welche Leistungen für einen Eintrag notwendig sind. Viel Spaß !

09.02.17

Katja Berend sprintet zum Deutschen 60m-Rekord

Beim Hallensportfest am 04.02. in Fürth steigerte Katja Berend die deutsche Hallenbestleistung der AK W 55 über 60m auf 8,51 Sekunden. Bereits im Vorlauf hatte sie die vorherige Rekordzeit von 8,56 Sek. auf 8,52 Sek. verbessert um dann im Endlauf noch eine Hunderstelsekunde draufzulegen. Herzlichen Glückwunsch. Über 200m lief sie dort auch noch gute 28,38 Sek. Mehr auf leichtathletik.de

05.02.17

NDM-Gold über 800 m für Johanna Schulz

Johanna Schulz (SC Rönnau 74) kann ihren Titel über 800 m aus dem Vorjahr in 2:10,68 Min. erfolgreich verteidigen.
Herzlichen Glückwunsch

Alle Ergebnisse hier.