SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

Unterstützung

Unterstützung

Unterstützen sie uns
mit ihrem Einkauf

Trainerbörse

Trainerbörse
27.04.20

DOSB und LSB schüren Hoffnung auf Rückkehr zum Sport

Der Landessportverband Schleswig-Holstein informiert auf seiner Homepage: “Die Zwischenbilanz gibt Anlass zur Hoffnung: Nach vollständiger Einstellung des Sportbetriebs und Schließung aller Sportstätten in SPORTDEUTSCHLAND aufgrund der Corona-Pandemie sehen der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Landessportbünde (LSB) Signale, die eine Wiederaufnahme des Sporttreibens in den einzelnen Bundesländern ermöglichen. Dazu gab es am Samstag (25.04.2020) bei einer Videokonferenz der 16 Landessportbünde (LSB-Konferenz) gemeinsam mit dem DOSB ein einstimmiges Votum.”Hier ist die gemeinsame Pressemitteilung der Landessportbünde (LSB) und des DOSB nachzulesen.

Auf der heutigen Konferenz der Sportminister und auf der Konferenz der Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Merkel am Donnerstag wird sich zeigen, ob und wie eine Wideraufnahme des Sportbetriebs erfolgen kann. Die Leichtathletik sollte als Individualsportart den Trainingsbetrieb unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln dann hoffentlich kurzfristig wieder aufnehmen können.