SHLV auf Instgram

SHLV auf Instgram

SHLV auf facebook

SHLV auf facebook

DLV News

DLV News

SHLV Publikationen

SHLV Publikationen

Jahrbuch

Jahrbuch

Unterstützen sie uns mit ihrem Einkauf

Unterstützen sie uns  mit ihrem Einkauf

Amazon Smile

Trainerbörse

Trainerbörse
01.02.21

Anti-Doping-Newsletter Februar 2021

Im aktuellen Anti-Doping-Newsletter des DLV für den Monat Februar finden Sie folgende Themen:

NADC21 und die dazugehörenden Standards Wichtiger Regelwerksänderung für Athletinnen und Athleten des NADA-NTP World Athletics veröffentlicht List of International Competitions 2021 NADAjus – Streit über veröffentlichte Disziplinarverfahren – Datenschutz für Dopingsünder Anti-Doping-Gesetz Deutschland Doping Russland – RUSADA akzeptiert das Urteil des Internationalen Sportgerichtshofs Antrag auf Medizinische Ausnahmegenehmigung (TUE-Antrag)

07.02.14

Übergabe Zertifizierungsurkunden „SPORT PRO GESUNDHEIT“

Astrid Schiering (Lübeck), Dieter Paust (SC Rönnau 74) und Dieter Hawi (SW Elmschenhagen Kiel) erhielten aus den Händen von Werner Matthews, Referenten Breitensport im Schleswig-Holsteinischen Leichtathletik-Verband (SHLV), am 05.02.2014 im Vereinsheim des MTV Lübeck die Zertifizierungsurkunden für das Gütesiegel „Sport pro Gesundheit“. Sie gehören damit bundesweit zu den ersten zertifizierten Trainern, die erfolgreich in das evaluierte Programm „Ausdauer auf Dauer“ des Deutsche Leichtathletik-Verbandes (DLV) eingewiesen wurden und somit das Gütesiegeln beantragen konnten.

Weiterlesen…

20.11.13

Lehrgang für das DOSB-Qualitätssiegel zum Kurskonzept “Ausdauer auf Dauer”

Ausdauer auf Dauer: In dieses Kurskonzept des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV) wurden am 3. November 22 B-Trainer und Übungsleiter der Fachrichtung „Sport in der Prävention“ in Trappenkamp eingewiesen. Ihr Ziel: Das DOSB-Qualitätssiegels “Sport pro Gesundheit” zu tragen.Erstmalig wurde dieser Kompaktlehrgang unter Leitung des SHLV-Breitensportreferenten , Werner Matthews, in Zusammenarbeit mit der Referentin des Schleswig-Holsteiner Turnverbandes, Elke Amthor, durchgeführt. Die Bedeutung dieses Pilotlehrgangs wurde durch die Anwesenheit des DLV-Vizepräsidenten Dr. med. Matthias Reick unterstrichen.

Dieser Lehrgang ist die Grundlage für die Durchführung von Kursen anhand eines standardisierten Kursmanuals. Mit Aushändigung der Lehrgangsbescheinigung sind die eingewiesenen Trainer der 2. Lizenzstufe jetzt berechtigt, beim DLV ihr Gesundheitssportangebot zur Prüfung und Genehmigung einzureichen. Sie gehen damit auch die Verpflichtung ein, die DOSB-Qualitätskriterien nachprüfbar zu erfüllen. Werner Matthews führte in Theorie und Praxis umsichtig und kompetent durch das aus zehn Muster-Kurseinheiten bestehende Konzept – eine Kombination aus den Disziplinen Walking, Nordic Walking und Laufen. Der ausgebuchte Lehrgang mit Teilnehmern aus Bremen,

Weiterlesen…